3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Spaghetti mit Gambas in Tomatensauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

Zutaten

  • 1/2 Bund Petersilie
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 Stück Tomaten, geviertelt, Strunk entfernt
  • 10 g Olivenöl
  • 40 g Tomatenmark
  • 250 g Gambas, Garnelen
  • 1 TL Salz
  • etwas Chilipulver
  • 300 g Spaghetti
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. 1. Spaghetti kochen im TM: siehe Grundkochbuch

    oder

    Spaghetti im Topf auf dem Herd kochen während man die Sauce im TM zubereitet. 

    Die fertigen Spaghetti in eine Schüssel geben.

    2. Petersilie in den Closed lid geben, 3 sec/St 8 und umfüllen

    3.  Knoblauch in den Closed lid geben, 3 sec/St 5

    4. Tomaten dazugeben, 4 sec/St 6

    5. Olivenöl und Tomatenmark dazugeben, 3 Min/Varoma/St 1

    6. Gambas/ Garnelen dazugeben, Salz und Chilipulver (vorsichtig mit dem Chilipulver, lieber nochmal nachwürzen), 3 1/2 Min/Varoma/Counter-clockwise operation/St 1

    7. Die fertigen Gambas/ Garnelen mit der Sauce über die Spaghetti geben. Die Petersilie darüber streuen. Alles miteinander vermischen, kurz ziehen lassen und servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich koche die Spaghetti im Topf auf dem Herd während die Sauce im TM gart ( Zeitersparnis)

Man kann aber auch erst die Spaghetti im TM kochen und anschließend die Sauce.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr einfach und schnell,allerdings habe ich stark...

    Verfasst von Zilli 14 am 11. Januar 2017 - 17:43.

    Sehr einfach und schnell,allerdings habe ich stark nachgewürzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne vergessen ;-) 

    Verfasst von Kulle am 29. August 2015 - 22:21.

    Sterne vergessen tmrc_emoticons.;-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept - ich habe

    Verfasst von Kulle am 29. August 2015 - 22:20.

    Super Rezept - ich habe allerdings schwarze Nudeln genommen und etwas von dem Nudelwasser zur Soße gegeben und drei Tomaten hatte  - hatte halt noch drei Tomaten tmrc_emoticons.;-) und weil es auf dem Wochenmarkt super leckere Riesengarnelen gab, habe ich diese nebenbei in der Pfanne gebraten . ....und mit der Soße super super lecker  tmrc_emoticons.) ( und mit lecker Rotwein ein sehr nettes Abendessen )  vielen Dank für das einfache und geniale Rezept  

    [[wysiwyg_imageupload:17816:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut! 

    Verfasst von Annette1983 am 13. Januar 2015 - 20:44.

    Sehr gut! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können