3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Spargel-Garnelen Sauce/Soße zu Pasta


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Spargel-Garnelen

  • 800 Gramm Spargel, weiß, geschält, in Stücken
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Esslöffel Butter, in Flöckchen
  • 800 Gramm Riesengarnelen, z.B. White Tiger, küchenfertig, aufgetaut, geschält
  • 500 Gramm Wasser
  • 1 gehäufte Teelöffel gekörnte Brühe

Sauce/Soße

  • 400 Gramm Garsud
  • 200 Gramm Weißwein, halbtrocken
  • 40 Gramm Mehl
  • nach Geschmack Salz
  • nach Geschmack Pfeffer
  • nach Geschmack Muskat, frisch gerieben
  • nach Geschmack Zitronensaft, frisch gepresst
  • 80 Gramm Butter
5

Zubereitung

    Spargel-Garnelen dampfgaren
  1. Den Spargel in den Varoma geben, den Zucker darüber streuen und mit Butterflöckchen belegen.

    Die Garnelen in den Einlegeboden legen.

    Das Wasser und die gekörnte Brühe in den Mixtopf geben.

    Mit dem Deckel verschließen und den Varoma samt Einlegeboden darauf setzen. Nun für 25 Min./Varoma/Stufe 1 garen.
  2. Sauce/Soße herstellen
  3. Nach dem Dampfgaren den Varoma und Einlegeboden entfernen und den Inhalt warmhalten.

    Zum im Mixtopf befindlichen Garsud den Weißwein und das Mehl dazugeben und 4 Min./100°C/Stufe 3 einkochen lassen.

    Danach nach Geschmack und Vorliebe salzen, pfeffern und mit Muskat sowie etwas Zitronensaft verfeinern.

    Jetzt die Butter dazugeben und für 10 Sek./Stufe 8 mixen.

    Den Inhalt des Mixtopfes zusammen mit den bereits zuvor dampfgegarten Spargel/Garnelen in eine Schüssel geben und vermischen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Sauce/Soße passt hervorragend zu Pasta.
Ich bevorzuge immer die ganz dünnen Spaghetti (Capellini).


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr leckeres Rezept!...

    Verfasst von airrobbat am 13. Mai 2019 - 20:09.

    Sehr leckeres Rezept!
    Habe auf dem Teller noch eine Handvoll Ruccola ergänzt. Hat gut gepasst.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können