3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Thunfisch Reis mit Erbsen


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Beilage

  • 300 g Basmatireis

Soße

  • 1 Stück Zwiebel
  • 20 g Öl
  • 250 g TK Erbsen
  • 2 Dosen Thunfisch in Saft
  • 2 EL Gemüsebrühe
  • 420 g Wasser
  • 100 g Sahne, (oder Soja Cuisine)
  • 40 g Mehl
5

Zubereitung

    Beilage
  1. Salzwasser auf dem Herd aufsetzen, wenn es kocht Basmatireis einfüllen und ca. 10 Min. zugedeckt köcheln lassen.

    Durch ein Sieb abgießen und in eine große Schüssel füllen.
  2. Soße
  3. 1. Zweibel halbieren und im Mixtopf 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    2. Öl hinzufügen und andünsten, 3 Min./Varoma/Stufe 2.

    3. Erbsen und restliche Zutaten (bis auf den Thunfisch) einfüllen.

    Insgesamt 13 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 2 kochen.

    4. Nach den ersten 5 Min. den Mixtopf kurz auf Stufe 0 stellen (Zeit hält an), Thunfisch inkl. Saft hinzugeben, wieder auf Stufe 2 weiterkochen lassen.

    5. Soße über den fertigen Reis in die Schüssel geben und kurz durchmengen.

    Guten Appetit.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich nehme statt der Sahne immer Soja Cuisine, da ich eine Milchallergie habe. Schmeckt auch ganz prima!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare