3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Thunfisch Risotto


Drucken:
4

Zutaten

  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 180 g Arborio Reis
  • 375 ml heiße Hühnerbrühe
  • 3-4 gewürfelte Tomaten (ca. 400 g)
  • 1 große Dose Thunfisch, im eigenen Saft (200 g Nettogewicht)
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 15 g Olivenöl
  • Saft 1/2 Zitrone
  • Salz, Pfeffer
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauchzehe 3 Sek./Stufe 5 hacken.


    Das Öl dazugeben und 1 Min./100°/Stufe 1 andünsten.


    Den abgetropften Thunfisch dazugeben und 2 Sek./Stufe 4-5 vermischen.


    Den Reis dazugeben und 1 Min./100°/Stufe 1 weiter dünsten.


    Den Rühraufsatz aufsetzen. Die Tomaten, die heiße Brühe (der Garprozess sollte nicht unterbrochen werden!), die Gewürze (nach Geschmack) und den Zitronensaft dazugeben und 20 Min./100°/ Counter-clockwise operation /Stufe Gentle stir setting garen.


    5 Min. vor Ende der Garzeit die Petersilie dazugeben.


    Nach Belieben kann noch etwas geriebener Parmesankäse drunter gemischt werden.


     


    Lecker, günstig und Zutaten (fast) immer im Vorrat!!


     


    Bon appétit!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Kann man auch passierte Tomaten nehmen? Wenn ja,...

    Verfasst von Kathi.Fra am 29. November 2017 - 13:09.

    Kann man auch passierte Tomaten nehmen? Wenn ja, wie viel? 😊
    klingt super lecker, wird heute ausprobiert! 👍🏼

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker u d schnell gemacht. Wer die...

    Verfasst von Tessa2014 am 20. August 2017 - 20:20.

    Sehr lecker u d schnell gemacht. Wer die Tomatenschalen nicht mag kann die Tomaten auch erst 5 Minuten vor Ende dazugeben. Dann verkochen sie nicht.

    Danke fürs teilen. Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Richtig einfach und richtig lecker! Super leckeres...

    Verfasst von Schimmel81 am 19. August 2017 - 16:14.

    Richtig einfach und richtig lecker! Super leckeres Rezept. Bei uns gab es noch einen gemischten Salat dazu! Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr sehr sehr lecker!

    Verfasst von Luschinka am 15. März 2016 - 23:11.

    Sehr sehr sehr sehr lecker! Habe ein wenig Parmesam drunter gerührt und es war perfekt! Danke für das tolle Rezept, das gerade vor sich hinköchelte, während ich duschen war. Wer kann das ohne Thermomix behaupten? tmrc_emoticons.;-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super Rezept!!!! Vielen Dank

    Verfasst von Monstermaus am 14. Februar 2015 - 10:20.

    super Rezept!!!! Vielen Dank dafür!!! Meine Familie liebt das Essen!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! 5 Sterne!

    Verfasst von Stefan_ba am 22. Oktober 2013 - 16:22.

    Sehr lecker! 5 Sterne! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz lieben Dank, Schmucksi!!

    Verfasst von euqinorev47 am 18. Juli 2012 - 20:58.

    Ganz lieben Dank, Schmucksi!! tmrc_emoticons.)

    Grüße aus dem Rheingau

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :love:immer wieder das beste,

    Verfasst von schmucksi am 18. Juli 2012 - 20:55.

    Loveimmer wieder das beste, drum nochmals mein Lob!

    lg aus Bayern

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wirklich mega-gut

    Verfasst von schmucksi am 2. Mai 2011 - 14:03.

    Wirklich sehr gut, gibts bei mir bestimmt öfter, wirklich 5 Sterne von mir

    Lecker

    lg aus Bayern

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • einfach lecker

    Verfasst von kimia am 13. Dezember 2010 - 14:55.

    Ich liebe Thunfisch, und dieses Risotto ist schnell gemacht und schmeckt richtig lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Konsistenz

    Verfasst von Maultäschle am 6. April 2010 - 22:41.

    Hallo Véronique,


    habe heute Mittag dein Rezept in aller Eile gekocht; meine Eltern kamen kurz entschlossen zum Essen vorbei. War gespannt, was sie zu dem Risotto sagen, da es nicht unbedingt auf ihrem Speiseplan steht. War ehrlich gesagt dann etwas erschrocken, als das Risotto fertig war, wegen der Konsistenz. Aber weder meinen Eltern noch uns tat dies einen Abbruch. Geschmacklich einwandfrei - sehr lecker. Habe zwei Thunfischdosen (in Wasser) mit ins. 280 g Abtropfgewicht verwendet; ebenso habe ich Klare Suppe (340 g) plus 40 g trockener Riesling genommen. Vielleicht sollte der Thunfisch später dazu - werde es das nächste Mal ausprobieren. Im Übrigen habe ich das Risotto nur 17 min statt 20 min köcheln lassen.


    Vielen Dank und herzliche Grüße


    Maultäschle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Steffi, Sorry für die

    Verfasst von euqinorev47 am 28. Januar 2010 - 14:55.

    Hallo Steffi,


    Sorry für die späte Antwort, habe gar nicht bemerkt, dass es Antworten/Kommentare zu meinem Rezept gibt.


    Ich habe für mich alleine das Rezept mit der Hälfte der Zutaten und einer 100g Nettogewicht Thunfischdose gemacht. Da ich für das Rezept hier die Mengen verdoppelt habe, würde ich sagen, versuchs mal mit einer 200g Nettogewicht Dose!  tmrc_emoticons.)


    Ich hoffe, es schmeckt!


    lg, Véronique

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Thunfischrisotto

    Verfasst von klappan am 19. Januar 2010 - 18:06.

    Ich habe zwei "normale" Thunfischdosen genommen, aber das war anscheinend doch zuviel, denn das Risotto war ganz schön pampig. Geschmacklich allerdings ganz gut.


     


    LG klappan

    hund-0051.gif von 123gif.dehund-0051.gif von 123gif.de


    LG klappan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine dumme Frage

    Verfasst von Steffi P. am 16. Januar 2010 - 21:46.

    Hallo,


    ich bin immer wieder auf der Suche nach leckeren Risotto-Rezepten - meine "Große" (6 Jahre) isst Risotto total gerne. Meine Frage zu Deinem Rezept: Wie gross ist eine "große" Dose Thunfisch???


    LG Steffi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine dumme Frage

    Verfasst von Steffi P. am 16. Januar 2010 - 21:46.

    Hallo,


    ich bin immer wieder auf der Suche nach leckeren Risotto-Rezepten - meine "Große" (6 Jahre) isst Risotto total gerne. Meine Frage zu Deinem Rezept: Wie gross ist eine "große" Dose Thunfisch???


    LG Steffi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können