3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tikka Lachs mit Cumin-Reis


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Cumin - Reis

  • 1 Liter Wasser
  • 1 TL Salz
  • 70 g Basmati-Reis, pro Person, max. 300 g
  • 1 TL Cumin (Kreuzkümmel), ganz
  • 1 /2 - 1 TL Ghee / Butterschmalz

Tikka - Lachs

  • 1 - 4 Stück Lachsfilet, ca. 150 g pro Person
  • 2 Stücke Tikka - Paste, pro Filet
5

Zubereitung

    Cumin - Reis
  1. Einen Liter Wasser in den Closed lid geben und Salz zugeben, Garkörbchen einhängen und Reis nach Bedarf einwiegen. Cumin über den Reis streuen und Ghee oben drauf geben. Mixtopf verschließen und den Reis 10 Sek. / St. 5 spülen.

  2. Tikka - Lachs
  3. Den Varoma mit feuchtem Backpapier auslegen, Lachsfilets darauf legen und mit Tikka - Paste (//www.rezeptwelt.de/rezepte/tikka-paste/179113 ) bestreichen.

  4. Auf den Varoma-Einlegeboden könnte noch etwas Gemüse nach Belieben gegeben werden. Varoma zusammen setzen und mit dem Deckel verschließen. Auf den Closed lid setzen und 20 Min. / Varoma / St. 3 garen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Quelle: 'Fast and Easy Indian Cooking', Thermomix TM 31 Recipe Book, Thermomix UK

Bei uns gab es diese Bohnen //www.rezeptwelt.de/beilagen-rezepte/gr%C3%BCne-bohnen-mit-kokos-und-gew%C3%BCrzen-indisch/636077 dazu, deshalb brauchten wir keine Sauce. Sonst evtl. Raita oder andere Joghurt-Sauce dazu bereiten.

Das Tolle an diesem Gericht: Es kann für 1 - 4 Personen zubereitet werden und ist in 25 Minuten auf dem Teller!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare