3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von All-in-one: Lachs mit tagliatelle und Orangen-Pfeffer-Soße


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Soße

  • 150 g Orangensaft, (Direktsaft aus der Flasche)
  • 100 g Sahne
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Currypulver
  • 2 TL grüner Pfeffer, in Salzlake eingelegt, aus dem Glas
  • 2 TL Speisestärke

Hauptzutaten

Hauptzutaten

  • 3 Filets Aufgetauter lachs, Säuern, würzen und in alupäckchen füllen
  • 1 Bund frische Kräuter gemischt, Auf das Filet legen
  • 200 g Tagliatelle ungekocht, Je nach Hunger
5

Zubereitung

  1. , 1 Liter Wasser in den Mixtopf fülllen. Deckel drauf. Lachs nach Geschmack salzen und pfeffern, in akufolie wickeln, kräuter drauflegen und das offene Päckchen in den Varoma legen. 10min/Stufe1/Varoma garen. nudeln ins garkörbchen geben und weitere 10min. Varoma garen. Nudeln und Fisch beiseite stellen und Warmhalten 

  2. Garflüssigkeit wegschütten. Soßenzutaten in den Mixtopf geben und 1 min / 100 Grad / Stufe 1 eindicken lassen.

  3. Alles auf Tellern anrichten.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dies ist eine Variation meines Rezepts "Hähnchenbrust mit Kartoffeln und Orangen-Pfeffersoße".

Vielen Dank an Samar, die dieses Gericht in ähnlicher Form in Hamburg gegessen hat tmrc_emoticons.;-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare