3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von All-In-One Nudeln in Lachs-Sahnesauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Person/en

  • 1/2 Bund Lauchzwiebeln
  • 20 g Butter
  • 200 g Sahne
  • 215 g Milch 1,5%
  • 200 g Crème fraîche Kräuter
  • 215 g Wasser warm
  • 4 Hübe Pfeffer
  • etwas Salz
  • 1 TL Gemüsebrühenpulver
  • 250 g Hartweizennudeln (Penne)
  • 1 EL Kräuter, z.B. TK 8-Kräuter-Mischung
  • 200 g Räucherlachs
5

Zubereitung

  1. Lauchzwiebeln in groben Stücken in den Closed lid geben und  12 Sek./Stufe 5-6  zerkleinern.

    Alles mit dem Spatel nach unten schieben.

     

    Butter dazugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 1  dünsten.

     

    Sahne, Milch, Creme fraiche, Wasser, Pfeffer und Brühenpulver in den Closed lid geben und 6 Min./Varoma/Stufe 1  zum Kochen bringen.

     

    In der Zwischenzeit den Lachs in Stücke schneiden (bitte nicht zu klein).

     

    Nudeln in die kochende Flüssigkeit geben und  7 Minuten/100°/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting  garen.

     

    Jetzt die Kräuter und den Lachs durch die Deckelöffnung dazu geben und nochmal 2,5 Min./100°/Counter-clockwise operationGentle stir setting  zu Ende garen. Wenn die Kräuter und der Lachs im Closed lid sind und die Garzeit eingestellt ist, dann kurz mit dem Spatel einmal alles etwas unterrühren.

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn man 4-5 Portionen haben möchte, dann werden folgende Mengen benötigt:

2 Bund Lauchzwiebeln, 25g Butter, 200g Sahne, 200g Creme fraiche Kräuter, 400g Milch, 400g warmes Wasser, 2 TL Gemüsebrühenpulver, 5-6 Hübe Pfeffer, 350g Nudeln, 400g Lachs, 2 EL Kräuter.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • ein sehr leckeres, und schnell zubereitetes...

    Verfasst von Achim63 am 4. September 2017 - 22:07.

    ein sehr leckeres, und schnell zubereitetes Gericht. Wird es jetzt öfter mal geben.
    Danke fürs reinstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • An sich sehr lecker nur durch den...

    Verfasst von Cassie164 am 6. Februar 2017 - 18:40.

    An sich sehr lecker nur durch den Räucherlachs total salzig. Nächstes mal nehme ich normalen Lachs.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gehaltvoll, aber auch sehr lecker. Gericht...

    Verfasst von Thermator am 24. Oktober 2016 - 02:26.

    Sehr gehaltvoll, aber auch sehr lecker. Gericht gelingt auf den Punkt, klasse.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker.  bei uns hat es

    Verfasst von enomis40 am 22. August 2016 - 14:50.

    Sehr lecker.  bei uns hat es für 2 Erw. und ein Kind gereicht. Mit einem Salat dazu perfekt.

    Würde nächstes mal  anstelle von Sahne auch Milch nehmen. Ist nicht so gehaltvoll.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können