3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Tagliatelle mit grünem Spargel und Lachs


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Gemüse

  • 500 g grünen Spargel
  • 200 g Coktailtomaten

Lachs

  • 500g g Lachsfilet
  • Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer

Pasta

  • 500 g Tagliatelle

Sauce

  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 700 g Wasser
  • 1 Spritzer Weiswein
  • 1 Esslöffel Dill
  • 2-3 Esslöffel Mehl
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Gemüse
  1. Die Trockenen Enden vom Spargel abschneiden und in ca 5cm Stücke 

    Tomaten Waschen und halbieren, zusammen mit dem Spargel im Varoma verteilen

  2. Lachs
  3. Den Varomaeinlegeboden mit Backpapier auslegen, dabei darauf achten das die Schlitze frei bleiben.

    Den Lachs waschen, in Würfel schneiden und mit Salz, Pfeffer und Zitrone marinieren. Auf dem Einlegeboden verteilen

  4. Soße
  5. Schalotten und Knoblauch in den Closed lid geben 5Sek/Stufe5 zerkleiner, mit dem Spatel nach unten schieben.

    Öl dazu geben 2,5Min/Varoma/Stufe2 dünsten

    Wasser und Suppengrundstock dazu geben.

  6. Varoma aufsetzen 25Min/Varoma/Stufe1 garen.

     

    In der zwischenzeit die Tagliatelle nach Packungsanweisung auf dem Herd kochen.

  7. Varoma zur Seite stellen, evtl. Warm halten.

    Garflüssigkeit auffangen und 400g in den Closed lid die restlichen Soßenzutaten dazu geben 5Sek/Stufe10 danach 3,5Min/100°C/Stufe2 aufkochen.

    10Sek/Stufe8 aufschäumen.

     

    Alle Zutaten separat auf einem Teller anrichten und Servieren.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Statt Lachs Hähnchenbrust gewürfelt.

Auf dem Teller mit Parmesan bestreuen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare