3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Wildlachs-Avocado-Quiche Vitamin-D-Bombe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Stück

Teig

  • 250 Gramm Dinkelmehl 630
  • 150 Gramm Butter, sehr gut gekühlt
  • 1 Ei, sehr gut gekühlt
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 Esslöffel Sahne

Füllung

  • 100 Gramm Gouda, in Stücken
  • 300 Gramm Avocado, reif, weich
  • 2 Esslöffel Zitronensaft, aus frischer Zitrone
  • 150 Gramm Frischkäse mit Merettich
  • 30 Gramm Sahne
  • 2 Eier
  • 1/2 Teelöffel Kräutersalz
  • 2 Prisen Muskatnuss, reiben
  • 2 Prisen Cayennpfeffer
  • 2 Prisen Paprika, rosenscharf

250 Gramm Wildlachs

Variante Füllung

  • 100 Gramm Hirtenkäse feta, statt Merettichkäse
  • 100 Gramm Frischkäse, statt Sahne
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Den Vitamin-D-Speicher wieder auffüllen
  1. Backofen auf 200° C auf Ober-/Unterhitze vorheizen.

    Springform 26 cm Durchmesser mit Backpapier auslegen, auch die Seiten mit Streifen des Backpapiers auskleiden.



    Alle Teigzutaten in den Thermomix geben und 2 Min./Dough mode

    Den Teig in die Springform geben und gleichmässig nach außen flachdrücken, so dass man ungefähr drei Zentimeter Rand hochziehen kann.

    Goudastücke im Mixtopf 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    Die Avocado mit einem großen Löffel aushöhlen, dazugeben und mit dem Zitronensaft beträufeln.

    Eier, Sahne, Merettichfrischkäse, Salz und Gewürze hinzugeben.

    3-5 Sek./Stufe 2,5 zerkleinern.

    Es soll nicht ganz fein werden, eher feinstückig.



    Die Füllung auf den Teig geben, verteilen und

    den Wildlachs in Streifen sternförmig auf der Füllung verteilen.



    ca. 25-30 Minuten backen.

    Ich habe es die letzten Minuten auf der oberen Schiene zum bräunen gebacken. Kommt auf den Backofen an.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wildlachs, Eier von freilaufenden Hühner, Bio-Weide-Milchproddukte aus Vollmilch liefern mehr Vitamin D.

100 Gramm sollen in Mikrogramm Vitamin D liefern:

Avocado 3,43

Lachs 16

Eier 2,9

Butter 1,1

Sahne 1,1

Frischkäse 0,31

Gouda 1

Mit dieser Kombi kann man im Winter sicherlich nichts verkehrt machen, um seinen Vitamin-D-Speicher zu unterstützen.

Ich habe die Werte aus Wikipedia und Nährwertrechner.de

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Nach dem Zerkleinern des Goudas werden alle...

    Verfasst von rock-the-kitchen am 23. Januar 2017 - 14:11.

    Nach dem Zerkleinern des Goudas werden alle übrigen Zutaten in den Mixtopf gegeben, auch Sahne und Eier. Sorry, vielen Dank für eure Kommentare.

    Liebe deinen Planeten und alles Lebende wie dich selbst.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eier und Sahne aus der

    Verfasst von Schmusi76 am 9. Juni 2016 - 12:32.

    Eier und Sahne aus der Füllung wurden nicht mehr erwähnt wo sie hinzugefügt werden sollen, daher habe ich sie weggelassen, vielleicht war das der Fehler. Teig top, Füllung kalt ichtig gut als Dip. Aber gebacken fand ich es gar nicht gut. Ich weiß nicht ob es an der erwärmten Avo lag aber das gibt es in dieser Form leider bei uns nicht wieder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker Ich lasse den

    Verfasst von jason am 29. März 2016 - 13:28.

    Sehr lecker Cooking 1 Ich lasse den Teig weg, gebe alles in eine Auflaufform und so ist es ein perfektes Low carb Gericht tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!  In der

    Verfasst von rebeccakill am 21. Februar 2016 - 02:10.

    Sehr lecker!! 

    In der Zutatenliste stehen bei der Füllung zwei Eier. Die werden im Rezept gar nicht erwähnt. Vielleicht kann das noch vervollständigt werden tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können