3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zoodels mit Avocado-Frischkäse-Creme und Garnelen


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

Zoodels mit Avocado-Frischkäse-Creme und Garnelen

  • 2 Stück Zucchini
  • 1 Stück Avocado
  • 250 g Garnelen
  • 100 g Frischkäse
  • 3 Spritzer Zitronensaft
  • etwas Milch
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • etwas Chili
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. 1. Die Zucchinis mit dem Spiralschneider (oder dem Messer) zu Nudeln verarbeiten und zur Seite stellen.

    2. Avocado vom Kern trennen und mit dem Frischkäse, dem Zitronensaft, etwas Milch, Salz und Pfeffer in den Mixtopf geben und alles 15 Sek./Stufe 4 vermengen.

    3. Zwei Pfannen bereitstellen:

    In der einen Pfanne die Garnelen mit dem Olivenöl und dem Chili anbraten.

    In der zweiten Pfanne die Zoodels 3 Minuten mit etwas Olivenöl anbraten.

    Zu den angebratenen Zoodels die Avocado-Creme hinzugeben und kurz mit anbraten.

    Im Anschluss alles anrichten.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Schmeckt mit Lachs (350g für 2 Personen) ebenfalls super:

Lachs von beiden Seiten mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft bestreuen. ca. 600g Wasser in den Mixtopf füllen, den Lachs in den Varomaeinlegeboden geben und 25 Min./Varoma/Stufe 1 garen. tmrc_emoticons.)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker, ...

    Verfasst von Krü-So am 22. Juni 2022 - 18:19.

    Sehr lecker,

    erstaunlich schnell, einfach und ohne großes Schnickschnack. Den Fischallergikern mit kleingeschnittenen Wiener Würstchen serviert - alles bestens!

    Danke für das coole Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker. . . Ich bin nicht so der...

    Verfasst von Yvo75 am 11. Februar 2020 - 18:39.

    Sehr, sehr lecker. . . Ich bin nicht so der Meerestiere Freund. Von Zeit zu Zeit wage ich mich aber mal ran. Dieses Rezept ist für mich echt super lecker. Ab jetzt gibt's öfter mal dieses tolle Gericht und sogar die Variante mit Lachs werde ich probieren. Vielleicht werd ich ja doch noch ein Freund von Meerestieren.Smile

    Daumen hoch und 5 Sterne dazu.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gewöhnungsbedürftig, weil ich noch nie warme...

    Verfasst von Maha1712 am 20. Oktober 2018 - 16:40.

    Gewöhnungsbedürftig, weil ich noch nie warme Avocado gegessen habe. Aber definitiv mal was anderes und vor allem sehr gesund und kalorienarm.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gute Kombi, lecker

    Verfasst von freesienfan am 19. November 2017 - 15:07.

    Gute Kombi, lecker Tongue

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das ist eine tolle Idee

    Verfasst von 22tanschi am 25. April 2017 - 16:42.

    das ist eine tolle Idee Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War richtig richtig lecker, gibt es definitiv...

    Verfasst von lilofee89 am 10. Februar 2017 - 23:13.

    War richtig richtig lecker, gibt es definitiv öfter. Aber nächste mal die doppelte Menge.

    Lg Sophie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen,...

    Verfasst von Lu903 am 11. Januar 2017 - 09:06.

    Hallöchen,


    also das Rezept finde ich super. Und hat es sehr gut geschmeckt. Ich habe zwar noch ein bisschen anders gewürzt, zB. Auch die Zucchini noch etwas, während ich sie in der Pfanne angebraten habe, aber alles in allem sehr lecker. Als ich die Creme im Topf hatte, hatte ich irgendwie Angst, dass sie versalzen ist, aber es war später an den Zoodles genau richtig 👍🏼

    Danke für das Rezept.


    Liebe Grüße ☺

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können