3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Gewürzmischung für gebratene Nudeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

  • 6 EL Röstzwiebeln
  • 4 TL Knoblauchpulver
  • 4 EL Gemüsebrühpulver
  • 3 EL Kurkuma, gemahlen
  • 3 EL Ingwer, gemahlen, trockenes Gewürz
  • 3 EL Koriander, gemahlen, trockenes Gewürz
  • 3 EL Paprika, rosenscharf
  • 1-2 EL Cayennepfeffer
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten im Closed lidStufe 8 15 Sekunden mahlen/mischen

10
11

Tipp

Das Rezept stammt aus dem Kochbuch Mix ohne Fix und die Gewürzmischung wird als Basis zur Zubereitung von gebratenen Nudeln verwendet.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Einfach klasse👏🏼👏🏼

    Verfasst von myfamily5 am 31. März 2017 - 12:40.

    Einfach klasse👏🏼👏🏼

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte die Nudeln als Beilage

    Verfasst von Eberherr Karin am 11. Juli 2016 - 20:41.

    Hatte die Nudeln als Beilage (nur Gemüse) zu Lachs gemacht.

    Heute mit etwas Hackfleisch, Zwiebeln und paar Pilzen angebraten - ansonsten das normale Rezept für gebratene Nudeln.

    Geschmacklich absolut super lecker - danke für das tolle Rezepte!!!!!

     

    Soft


    Karin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können