3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Königsberger Klopse mit Weißweinsauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 40 g Brötchen, altbacken, in Stücken
  • 100 g Zwiebeln
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Ei
  • ½ - 1 TL Salz
  • ¼ TL Pfeffer
  • 500 g Hackfleisch, gemischt
  • 700 g Kartoffeln, in Stücken
  • 800 g Wasser
  • 1,5 gehäufte TL Instant-Brühe
  • Kapernsauce:
  • 500 g Brühe, (von den Klopsen)
  • 100 g Weißwein
  • 50 g Reismehl
  • 2 Eigelb
  • 125 g saure Sahne
  • 1 TL Salz
  • ¼ TL Pfeffer
  • 60 g Kapern, nicht abgetropft (mit Saft)
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. - Brötchen in den Mixtopf geben, ca. 15 Sek./Stufe 5 zu Paniermehl zerkleinern und umfüllen.

    - Zwiebeln in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    - Olivenöl hinzugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.

    - Paniermehl, Ei, Salz, Pfeffer und Hackfleisch zugeben und 50 Sek./ Counter-clockwise operation /Stufe 4 vermischen, Klößchen formen und in den Varoma-Einlegeboden legen. Evtl. vorher Backpapier im Einlegeboden unterlegen, dabei ausreichend Öffnungen für den Dampfaustritt freilassen.

    - Kartoffeln in den Gareinsatz geben.

    - Wasser und Instant-Brühe in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen, Mixtopf verschließen, Varoma aufsetzen und alles 27 Min./Varoma/ Counter-clockwise operation /Stufe 1 garen. Kartoffeln und Fleischbällchen warm stellen und Brühe auffangen.


    Kapernsauce:

    - Alle Saucenzutaten, außer Kapern in den Mixtopf geben und 5 Min./100°/ Counter-clockwise operation /Stufe 3 erhitzen.

    - Kapern mit Saft zugeben und 10 Sek./ Counter-clockwise operation /Stufe 2 unterrühren.


    Anmerkungen:

    Dies ist eine Variante des Rezepts aus dem Grundkochbuch. Die Sauce kann auch gänzlich ohne Sahne und Eigelb zubereitet werden.


     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lecker! Habe süße statt saurer Sahne verwendet....

    Verfasst von Schwesti1 am 6. August 2017 - 18:41.

    Lecker! Habe süße statt saurer Sahne verwendet. Es ist auch schön das dabei steht dass das Rezept aus dem GKB stammt (im Ursprung), und nicht wie so viele hier einfach kommentarlos abgeschrieben werden. LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich dachte mir, mal was

    Verfasst von bodie37 am 16. September 2011 - 11:08.

    Ich dachte mir, mal was anderes probieren, aber diesem Fall, bleibe ich beim Altbewährten! Die Klopse waren ok. Aber die Soße hat uns nicht so geschmeckt.Der Wein hat das Ganze zu sauer werden lassen. Das erste Mal, dass mein Mann gesagt hat, Dein Essen schmeckt mir besser. Sorry.

    Ein Tag ohne zu Lächeln, ist ein verlorener Tag! - Ch. Chaplin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können