3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbis-Geflügel Topf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Geflügeltopf

  • 1 Stück Zwiebel/n (mittelgroß), halbieren
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 50 g Tomaten, getrocknet, ohne Öl
  • 1000 g Kürbis, (vorzugsweise Hokkaido)
  • 2 Teelöffel Pflanzenöl
  • 400 g Geflügelhackfleisch, mager, hergestellt aus Geflügelbrustfilet
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Liter Gemüsebrühe, oder 4 Tl Instantbrühe

Couscous

  • 160 g Couscous
  • 2 Liter Wasser heiß

Tomaten,Kräuter

  • 4 Stück Tomaten
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Paprikapulver
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Geflügeltopf
  1. Zwiebel schälen und halbieren, Knoblauch schälen, getrocknete Tomaten vierteln in den Thermomix geben,

    5 Sek auf Stufe 5 (mit dem Spatel alles nach unten schieben), Öl dazugeben dann 2 Min 120° (VAROMA) auf Stufe 2 andünsten.

    Falls gewünscht das Geflügelhackfleisch dazugeben und nochmals 2 Min 120° (VAROMA), Stufe (2) andünsten.

    Kürbis waschen (falls kein Hokkaido schälen) und entkernen, zunächst in Spalten, dann in Würfel schneiden.

    Den gewaschenen, entkernten und gewürfelten Hokaido und die Brühe dazugeben, 100° LINKSLAUF Stufe 2-3 (bei heißer Brühe ca. 20 Min, sonst 30 Min).

  2. in der Zwischenzeit die Tomaten waschen und  in Spalten schneiden, den CousCous und das  kochendem Wasser in den Thermomix geben und ca.  10 Min LINKS 100° weiterkochen lassen.

    Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Geflügelfleisch in Schritt 1 kann auch weggelassen werden und das Geflügelfleisch in kleine Würfel schneiden und in einem Topf oder Pfanne anbraten und dazureichen... Für Nichtfleischesser


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • ,2 Liter Wasser heiß - heisst

    Verfasst von sannemaus123 am 6. November 2014 - 00:22.

    [[wysiwyg_imageupload:12033:]],2 Liter Wasser heiß - heisst dann sicherlich 0,2 l oder?

     

    also bei 1000 g Kürbis und 1l Brühe ist mein TM ja randvoll! ..und ich hab noch nicht mal Fleisch drin! ..und dann später nochmal 200 ml??

     

     Wann gibt man die 4 geschnittenen Tomaten 

    und den 1 EL Tomatenmark dazu?? beim Couscous?

     

    Geschmacklich ok, einen Stern abzug gibt es für die [[wysiwyg_imageupload:12034:]]Rezeptverständlichkeit..

    Persönlich würde ich die Zutaten mindestens halbieren, damit es nicht so viel wird.. es eignet sich als vegane Bolognese zu Nudelgerichten..oder noch Kidney Beans ranmachen und man hat ein Chilli..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können