3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Leckere Wirsingwickel mit Hackfleischfüllung (m. orig.)


Drucken:
4

Zutaten

8 Stück

Hackfleisch - Masse:

  • 500 g Hackfleisch gemischt
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 1 Ei
  • 1 TL Senf , mittel scharf
  • 1-2 EL Petersilie TK. oder frische gehackte
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • Curry + Paprikapulver

Wirsingwickel

  • 16 Blätter Wirsing (mittel groß)
  • 2 Blätter Wirsing, in Streifen
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 2 Karotten, gewürfelt
  • 1 kleine Stange Lauch, Scheiben
  • 5 - 6 Pilze, gewürfelt
  • 25 g Tomatenmark
  • 2 EL Bratensaucenpulver
  • 1000 g Wasser
  • 2 TL Gemüsebrühe oder 1 Würfel
  • 2 Würfel Frischkäse Kräuter
  • 2 TL Reismehl zum binden
  • Gareinsatz voll Kartoffeln gewürfelt
5

Zubereitung

    Leckere Wirsingwickel
  1. 1 Zwiebel in den Mixtopf geschlossen 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen. Dann die Hackfleischmasse in einer Schüssel vorbereiten und ruhen lassen. Kartoffeln, Karotten, Pilze, 1 Zwiebel in Würfel, Lauch, 2 Wirsingblätter in Streifen schneiden. 


    16 Wirsingblätter vom Kopf trennen den Strunk rausschneiden und (die Hälfte) in den Varoma legen mit der Öffnung nach unten  habe es auf 2 x gemacht da zu viel. Wasser + Brühe in den Mixtopf geschlossen geben Varoma aufsetzen mit Deckel und 5 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten. Dann wiederholen mit den anderen Blättern und abtropfen lassen auf einem Küchentuch. Einen Teil vom Gemüse in den Mixtopf geschlossen geben zur Brühe, Tomatenmark + Bratensauce hinzufügen mit dem Gareinsatz-Kartoffeln einsetzten und den Deckel vom Mixtopf schließen. Immer 2 Wirsingblätter übereinander legen und mit Hackfleisch (ne handvoll) befüllen und aufwickeln die Öffnung sollte unten sein. Dann 4 Stk. in den Varoma geben (Mitte frei lassen) + 4 Stk. Einlegeboden legen und rest. Teil Gemüse verteilen und den Deckel oben drauf geben. Bei 40 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Die Wirsingwickel + Kartoffeln runter nehmen und warm stellen. Die restliche Sauce abschmecken auf 1 Liter mit warmen Wasser bis zum 1 Punkt im Mixtopf auffüllen, dann das Reismehl und den Frischkäsewürfel hinzufügen und kurz auf Stufe 5 pürieren, aber den Messbecher nicht vergessen drauf zu geben sonst Spritz es raus. Das Gemüse in den Mixtopf geschlossen geben zur Sauce vom Einlegeboden, dann kann angerichtet werden.


     


     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu schmeckt auch Reis, Karoffelbrei und Nudeln. Mit Weißkohl als Krautwickerln schmeckt es auch sehr lecker. 

Wem die Wirsingwickel zu fad erscheinen, der kann es ja vorher in einer Pfanne oder Bräter kurz anbraten und dann in den Varoma geben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr umständlich beschrieben aber lecker

    Verfasst von Tapfp am 22. Dezember 2016 - 17:04.

    Sehr umständlich beschrieben aber lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker!!!!! Ich muss

    Verfasst von LilliJen am 6. Oktober 2015 - 10:01.

    Mega lecker!!!!!

    Ich muss sagen, ich war am Anfang sehr skeptisch, aber was soll ich sagen?! Am Ende mehr als begeistert . Wird es bei uns jetzt öfters geben. 

    Nur musste ich die Wirsingblätter 8 Minuten dünsten und bei der Soße hatte ich anstatt Reismehl, 2 Päckchen Soßenpulver genommen. Super lecker. ... Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Etwas umständlich

    Verfasst von Yvi72 am 1. Oktober 2015 - 13:56.

    Etwas umständlich beschrieben, dafür  s e h r  lecker. Sogar mein mäkliger Mann hat es verschlungen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ssseehhhhrrr lecker.  Vielen

    Verfasst von Engelheike am 29. Januar 2014 - 15:13.

    Love tmrc_emoticons.D ssseehhhhrrr lecker.  Vielen Dank Rezepte 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, danke für eure

    Verfasst von matschi74 am 14. Januar 2014 - 21:03.

    Hallo, danke für eure Bewertung und Sterne. Freut mich, dass es bei euch so gut ankommt und wer mehr Röstaromen mag kann es ja kurz vorher noch anbraten (fürs Auge).  tmrc_emoticons.;)

    Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele. Soft         Schöne Grüße von matschi74 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hammer!!  Schmeckt echt super

    Verfasst von Christkindle am 14. Januar 2014 - 20:47.

    Hammer!!  Schmeckt echt super lecker. Sieht nach viel Aufwand aus, ist es aber nicht. Hab das ganze Gemüse weg gelassen und habe Kartoffelbrei dazu gemacht. Alles auf 40 Min - fertig! Danke für das tolle Rezept tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut lecker und

    Verfasst von Anja75TM31 am 1. Januar 2014 - 10:31.

    Absolut lecker und empfehlenswert!   Love Eine super Rezeptidee, vielen Dank für's Einstellen!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können