3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schaschlik-Hackfleisch-Topf


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Schaschlik-Hackfleisch Topf

  • 170 g Zwiebeln, geviertelt
  • 2 Knoblauchzehen, roh oder eingelegt
  • 2 EL Olivenöl
  • 300 g Paprikaschoten, rot und gelb
  • 500 g Paprikaschoten, grün
  • 500 g pürierte Tomaten
  • 2 TL Bio-Suppenpulver, z.B. von Gefro
  • 8 Cornichons
  • 500 g Bio-Rinderhackfleisch
  • 3 EL Schaschlikgewürz
  • 1 TL Mexiko-Chili-Gewürz
  • 1 gestr. TL Flohsamenschalenpulver
  • 100 g Creme fraíche, leicht
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knoblauchzehen in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 hacken.
  2. Mit dem Spatel nach unten schieben, das Olivenöl zugeben, den Spritzschutz aufsetzen bzw. den Gareinsatz als Spritzschutz auf den Deckel stellen und 7 Min./Varoma/Linkslauf/Stufe 2 dünsten.
  3. In der Zwischenzeit die Paprikaschoten putzen und in mundgerechte Stücke schneiden.

    Paprika, pürierte Tomaten und Bio-Suppenpulver mit Einsatz im Schnellkochtopf erhitzen und ab Erreichen des 1. Rings 10 Minuten bei Herdstufe 4 garen.
  4. Die Cornichons zu den Zwiebeln in den Mixtopf geben und 4 Sek./Stufe 4 zerkleinern.
  5. Das Bio-Rinderhackfleisch, Schaschlikgewürz und Mexiko-Chili-Gewürz ebenfalls in den Mixtopf geben, den Spritzschutz aufsetzen bzw. den Gareinsatz als Spritzschutz auf den Deckel stellen und 8 Min./Varoma/Linkslauf/Stufe 2 kochen.
  6. Das Paprikagemüse ohne Flüssigkeit aus dem Schnellkochtopf nehmen und in den Mixtopf zugeben, dann 5 Min./100°C/Linkslauf/Stufe 2 mit Hilfe des Spatels verrühren.
  7. Flohsamenpulver und Crème fraîche in die Paprika-Tomatensoße im Schnellkochtopf einrühren, kurz aufkochen lassen und in den Mixtopf geben.
  8. Den Eintopf 30 Sek./Linkslauf/Stufe 2 mit Hilfe des Spatels gut verrühren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Benötigtes Zubehör: Schnellkochtopf


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare