3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Schnitzelauflauf


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

Schnitzelauflauf

Schnitzelauflauf

  • 500g putenschnitzel
  • 250g braune Champignons, In dicke Scheiben
  • Kräuter der Provence
  • 1 Zwiebel,2 knoblauchzehen, Gewürfelt
  • Salz,Pfeffer
  • 2 Scheiben Gouda, In streifen.
  • 1 Scheibe Gorgonzola, In streifen
  • 20g. Butter
  • 20g. Butterschmalz
  • 250ml. Sherry
  • 3 Teel.soßenbinder
  • 6
    37min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
5

Zubereitung

    schnitzelauflauf
  1. 1 gewürfelte Zwiebel mit 250 gr. gewürfeltem Baconspeck und 2 Esl. ÖL im Topf bei 5 min , 100 C , Linkslauf dünsten. Dann mit 400 ml Wasser und 400 mal Sahne auffüllen, 1 Teel. SALZ dazu und 10 min , 100 C, Linkslauf zum Kochen bringen. Dann 250 gr. Spaghetti , 1 Esl. Schmand , 4 Esl Parmesan dazu geben, 8-10 min , 100 C, Linkslauf ohne Messbecher kochen. Nach Bedarf - Nudeln nach Bissfestigkeit probieren. Zum Schluss nach kurzer Abkühlung noch 2 verqierlte Eier bei Linkslauf dazug











    ofen auf 220grad (Umluft 200 Grad) vorheizen.

    pilze putzen in dicke Scheiben schneiden, Zwiebeln und Knoblauch abziehen u.würfeln.

    pilze in Butter Ca.3Min.anbraten,Zwiebel u.knoblauch dazu geben, mit Salz u.pfeffer u.kräuter würzen Sherry angießen,aufkochen u.m.soßenbinder andicken.Creme fraiche unterrühren.

    schnitzel in butterschmalz rundherum Ca.4 Min. anbraten,salzen,pfeffern

    Beide käsesorten nicht Streifen schneiden.

    Pilzsoße in eine feuerfeste Form füllende Schnitzel darauf legen,mit käsestreifen belegen.

    Auf der mittleren einschubleiste Ca. 10 Min.überbacken.
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Da stimmen die Zutaten nicht mit der Zubereitung...

    Verfasst von Donatello am 15. Oktober 2016 - 18:56.

    Da stimmen die Zutaten nicht mit der Zubereitung überein. Schade, hört sich gut an.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eigentlich klingt das ja lecker, allerdings finde...

    Verfasst von blimmelche am 15. Oktober 2016 - 18:07.

    Eigentlich klingt das ja lecker, allerdings finde ich die Zubereotung etwas unübersichtlich geschrieben. Ich werd mich da irgebdwann mal durchwieseln, dann lass ich auch Sternchen da. Vielleicht kann man die Zubereitung ja auch noch überarbeiten?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können