3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Schwarzwälder Schweinefiletröllchen mit Gorgonzola


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 Brötchen (altbacken) 300 g Schweinefilet 150 g Gorgonzola Pfeffer aus der Mühle nach belieben ca. 80-100 g Schwarzwälder Schinken (10 Scheiben) 500 g Drillinge 500 g Gemüse als Beilage (grüner Spargel, Rosenkohl, etc.)
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Brötchen in den locked geben und 4 Sek./Stufe 5 zu gleichmäßigem Paniermehl verarbeiten und umfüllen.


    Schweinefilet in Medaillons schneiden, im locked 5 Sek./ Stufe 5 zu einer gleichmäßigen Farce verarbeiten. Das geht besonders gut, wenn das Fleisch vorher für 2 Stunden eingefroren wurde.


    Gorgonzola ohne Rinde Pfeffer aus der Mühle und das Paniermehl hinzugeben und 4 Sek. / Stufe 4 zu einer gleichmäßigen Masse verarbeiten.


    Aus der Masse kleine Bällchen oder Röllchen Formen, mit dem Schwarzwälder Schinken umwickeln und in den Varoma geben


    Die Drillinge gewaschen, ungeschält in den Gareinsatz geben.


    Geschnittenes, geputztes Gemüse oben über die Röllchen in den Varoma.


    Alles mit 500g Wasser mind. 25 Min / Varoma / Stufe 1 garen. (je nach Größe der Röllchen evtl. 30 Min)


    Dazu passt sehr gut die Sauce Hollandaise.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker. Ich würde beim

    Verfasst von tm31queen am 19. Mai 2013 - 15:40.

    Sehr lecker. Ich würde beim nächsten Mal weniger Gorgonzola nehmen und evtl. statt der Hollandaise ne Gorgonzolasoße machen (heute gabs Frischkäsesoße).

    Ich könnte mir die Röllchen auf gut auf dem Grill vorstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Stele, danke für das

    Verfasst von remo78 am 30. April 2013 - 18:45.

    Hallo Stele,

    danke für das tolle Gericht, ist garantiert nicht das letzte mal bei uns auf den Tisch,statt der Drillinge habe ich ganz normal  Kartoffeln dazu gemacht und war auch gut,

    Grüße remo78

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!! Super Rezept,

    Verfasst von anjaberlin am 18. März 2013 - 00:07.

    Sehr lecker!!

    Super Rezept, sehr gut und würzig im Geschmack, auch wenn man nicht so ein "Klops"-Fan ist, wie ich. Meine Familie mag aber Klopse sehr und so haben wir hier einen wirklich guten Kompromiss gefunden. Lecker! Eigentlich sollte noch eine Portion fürs Büro am nächsten Tag übrig bleiben - leider war nix mehr da! Immer das beste Zeichen!

    Das mit der Farce hat super funktioniert mit dem "Einfrier-Tipp". Vielen Dank fürs Teilen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank!

    Verfasst von stele am 31. Juli 2011 - 13:13.

    Vielen Dank für die kreative Anregung mit dem alternativen Käse. Welchen Käse hast Du benutzt? Auch einen Schimmelkäse? Vielleicht kannst Du anderen Thermomixern eine Alternative bieten, die Schimmelkäse nicht so gern mögen. 

    Viele Grüße

    stele

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker

    Verfasst von schnorbs am 30. Juli 2011 - 21:14.

    Cooking 2

     

    hallp alle zusammen.

    habe das rezept schon zweimal gekocht. kann nur sagen einfach giga. tolle beschreibung und geschmacklich hervorragend. beim zweitenmal habe ich einen anderen käse genommen. (den hatte ich noch zuhause). war auch gut.

    ein lob auf diese gericht.

    danke.

    5 sterne

    Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das

    Verfasst von stele am 31. August 2010 - 12:28.

    Vielen Dank für das Lob!

    Natürlich kann man die einzelnen Menueelemente austauschen. Mein Tipp für das nächste mal: Mach doch bitte auch die Hollandaise selbst! Aus dem Grundkochbuch das Rezept ist super lecker und soooo einfach und gelingt immer!  tmrc_emoticons.)

    Grüße stele

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mmmhhhh Lecker !!

    Verfasst von Hobbits am 23. August 2010 - 22:06.

    Hallo zusammen,

    haben heute das leckere Gericht gekocht und muss jetzt wirklich mal ein grosses Lob aussprechen. Sehr lecker, hat allen gut geschmeckt.

    Hatten nur leider kein frisches Gemüse da, haben einfach TK Gemüse genommen und dafür den Varoma 5 min länger  draufstehn lassen. Die Sauce Hollondaise habe ich nciht selbst gemacht, da musste eine fertig Sauce her.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rezept 2x

    Verfasst von Mixi am 26. Februar 2010 - 12:50.

    Hallo Zusammen,


    wie auch immer es dazu gekommen ist, dass das Rezept doppelt drin war. Jetzt ist jedenfalls eine Version wieder draußen... tmrc_emoticons.;-) Die Kommentare von flohstar und Mechthild Hellermann vom 20.02.2010 zum dem nun gelöschten Rezepte habe ich der Ordnung halber hier noch mit eingefügt. Geht leider nicht ganz chronologisch. Sorry!


    Viel Spaß beim Nachkochen!


    Viele Grüße,


    Mixi


    Thermomix Moderator


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rezept 2x

    Verfasst von stele am 25. Februar 2010 - 14:48.

    Hallo Maxismutti,


    ich weiß es nicht genau, vielleicht wurde das Rezept schon in der Datenbank abgelegt, als ich die "Vorschau" angesehen habe, denn ich musste es mehrfach editieren, um die Zeilenabstände korrekt hinzubekommen. Leider kann ich keines mehr herausnehmen, es war nicht meine Absicht 2x zu "posten"...


    Grüße aus DO


    stele


    P. S.:  tmrc_emoticons.;) Wenn es Dir gefällt, brauchst Du es ja nur einmal zu kochen... tmrc_emoticons.;) Suche Dir doch einfach das "schönere" aus!  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rezept 2x

    Verfasst von Maxismutti am 25. Februar 2010 - 14:25.

    Hallo Stele,


    sorry, hab mal ne ganz andere Frage: Warum gibt es das Rezept eigentlich 2x genau gleich in der Datenbank?


    Lg Maxismutti

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • leckerschmecker

    Verfasst von lisindie am 21. Februar 2010 - 13:49.

    ... also uns wurden die röllchen am freitag als überraschungshighlight auf unserem thermomix-kochabend serviert. super lecker! Party


    5 sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja stimm, dass ließt sich

    Verfasst von linkslauf am 20. Februar 2010 - 22:57.

    Ja stimm, dass ließt sich total lecker und die Drillinge hab ich heute schon bei Ed..a gefunden und gekauft.


    freu mich auf das Rezept


    LG Linkslauf

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das klingt superlecker. Bevor

    Verfasst von Colette am 20. Februar 2010 - 19:17.

    Das klingt superlecker. Bevor ich hier die Tastatur voll sabbere, wird das auf den Speiseplan für nächstes Wochenende gesetzt. tmrc_emoticons.)

    LG Colette 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Drillinge

    Verfasst von Mechthild Hellermann am 20. Februar 2010 - 12:56.

    Antwort: Kartoffeln. M.H.

    Mechthild Hellermann

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Drillinge

    Verfasst von flohstar am 20. Februar 2010 - 11:37.

    Was sind denn Drillinge?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Akki, das ging aber

    Verfasst von stele am 20. Februar 2010 - 10:34.

    Hallo Akki,


    das ging aber schnell...Drillinge sind diese kleinen, hellen Kartoffeln, die mit der Schale als Pellkartoffeln gegessen werden. Es gibt auch noch einen französischen Namen, der fällt mir jetzt nicht ein...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Stele Blöde Frage, Aber

    Verfasst von Akki-69 am 20. Februar 2010 - 10:25.

    Hallo Stele


    Blöde Frage, Aber Bitte was sind Drillinge?


    Lg Akki

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können