3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomatenfilet aus dem Ofen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 2 Schweinefilet, in 6 gleichgroße Stücke geschnitte
  • Schinken
  • 1 Ball Mozzarella
  • 1 Dose passierte Tomaten
  • Salz, Pfeffer, eine Prise Zucker
  • 1 Becher Brunch Kräuter oder Schmelzkäse Kräuter
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM21 image
    Rezept erstellt für
    TM21
  • 9
5

Zubereitung

  1. Das Filet mit Schinken umwickeln und in eine Auflauffom mit Deckel  (Oder mit Alufolie abdecken) legen .Tomaten , Gewürzen und dem Brunch in den Mixtopf und 5 Min Stufe 4 bei 90 Grad erhitzen und über das Filet geben.Mit Mozzarella belegen. Deckel zu und 1-1,5 Stunden bei 160 Grad im Backofen garen.


    Bei uns gibt es dazu Nudeln und einen frischen Salat.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker! VielenD ank

    Verfasst von Keason am 21. Oktober 2014 - 16:01.

    Sehr lecker! VielenD ank fürdas Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, super Idee. Ich habe

    Verfasst von bonbon71 am 20. September 2014 - 19:27.

    Hallo,

    super Idee. Ich habe allerdings auch noch Zwiebeln und Knofi in die Sauce gegeben und itlienische Kräuter. Da ich keinen Frischkäse mit Kräutern im Haus hatte, habe ich normalen Frischkäse mit Kräuter-Cremefraiche gemischt.

    Das Filet habe ich mit Bacon umwickelt und auf den Mozarella zusätzlich noch je eine Scheibe Tomate gelegt.

    Cooking 1

    Hat uns super gut gesschmeckt.

    Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gutes Rezept. Ich für

    Verfasst von Axel.Michel am 5. Mai 2013 - 19:11.

    Sehr gutes Rezept.

    Ich für mein Geschmack mache mehr Zwiebeln und Knoblauch nach geschmackt dazu. Sonst prima!

    Mach ich auf jedenfall wieder.

    Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •     Hallo nimmt man

    Verfasst von Planz am 10. März 2012 - 14:04.

     

     

    Hallo nimmt man Kochschinken oder Rohenschinken?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können