3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Gemüseeintopf mit Speckwürfeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

Gemüseeintopf

  • 1-2 Zuccini
  • 2-3 Möhren
  • 300 g Kartoffeln
  • 1/2 Zwiebel
  • 150 g Katenschinkenwürfel (vom Aldi)
  • 20 g Öl
  • 150 g Suppengrundstock
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 500-700 g Wasser
5

Zubereitung

  1. 1. Zwiebel häuten in den Closed lid geben und 3 Sek. auf Stufe 6 zerkleinern.

    2. Katenschinkenwürfeln und 20g Öl dazugeben und 4 Min. 100°Counter-clockwise operation anbraten.

  2. 3. Rühreinsatz einführen. Zuccini, Möhren und Kartoffeln in Würfel schneiden und in den Closed lid geben.

    4. Wasser auffüllen, bis es knapp unter der Füllgrenze ist.

    5. Suppengrundstock und Brühe dazugeben.

  3. 6. 40 Min. bei 100°C Counter-clockwise operation Stufe 1 garen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Mit Knoblauch schmeckt es noch würziger, wenn man ihn denn mag tmrc_emoticons.;)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • 40min bei 100°C? Soooo lange, da bleibt ja nichts...

    Verfasst von HuLa-PaLu am 18. August 2017 - 10:24.

    40min bei 100°C? Soooo lange, da bleibt ja nichts mehr übrig, stimmt die Zeit denn?

    so, selbst bei 30min sind bei 100°C nur noch die Karotten am Stück. Schmeckt zwar trotzdem noch gut, nächstes Mal werde ich es bei 90°C testen und die Zeit im Auge behalten! Die Zucchini hatte ich gegen Brokkoli ausgetauscht, schmeckt auch lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr guter Eintopf! Geht

    Verfasst von stegiste am 2. März 2016 - 11:24.

    Sehr guter Eintopf! Geht schnell und einfach, den wird es ab jetzt öfters bei uns geben tmrc_emoticons.)  Ich habe noch einen EL Schmand  und einige Suppennudeln während den letzten 15 Min. Kochzeit hinzugefügt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker. hab statt

    Verfasst von Gizmo09 am 12. Februar 2015 - 23:52.

    sehr lecker.

    hab statt Kartoffeln allerdings Nudeln anschließend dazugegeben, die Kartoffeln, die ich noch hatte reichten nicht.

    Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können