3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Varomarind trifft Möhre


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Fleisch

  • 2 Rindersteaks, Pfeffrig mariniert, USA, aus dem Penny

Möhren

  • 2 große Karotte, In Streifen

Dressing

  • 4 EL Joghurt 1,5%
  • 4 EL Milram Frühlingsquark light
  • 1 Päckchen Knorr 7 Kräuter
  • Maggi, Wie man will

Balsamico

  • 6
    10h 0min
    Zubereitung 10h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Nach u nach
  1. Möhren Putzen, in Streifen schneiden

    Lorbeerblätter in den Varoma legen, Fleisch draufsetzen, Möhren seitl u obenauf geben

    1l Wasser in den Topf geben, einen Brühwürfel zufügen

    Closed lid, Stufe 2, Varoma, 20-30 min, je nach Fleischgröße, öfter nachsehen

    Während dem Garen Dressing in einer Schale anrühren. 
      

    kurz vor Garende Möhren mit Balsamico beträufeln, evtl zuckern

    Feldsalat auf Teller anrichten, Fleisch daraufsetzen, mit Möhren und Dressing toppen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Möhren kann man auch zusätzlich in Pfanne karamellisieren


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Leider lässt sich die neue

    Verfasst von arijuna am 26. März 2013 - 16:42.

    Leider lässt sich die neue Homepage vom ipad aus nicht gut bedienen, ich konnte mein Rezept nicht mehr editieren. So fehlt bei den Zutaten der Feldsalat, Wasser, Brühwürfel u die Lorbeerblätter

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können