3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Omelett ohne Fett ;)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

5 - 7 Eier

  • Gemüse nach Wahl, z.b. Paprika, Tomaten, Spargel, Pilze, Kartoffeln
  • Wurst nach Wahl, z.B. Schinken, Salami
  • Käse nach Wahl, z.B.Gorgonzola, Parmesan, Schmelzkäse, Cheddar
  • Salz + Pfeffer evtl. Muskat
  • Kräuter nach Wahl
  • Zwiebel oder Lauchzwiebel
  • Schluck Milch
5

Zubereitung

    Zuerst zerkleinert Ihr eure Zutaten in mundgerechte Stücke je nach Euren Vorlieben.
  1. Dann wird in den Einlegeboden Backpapier gelegt. Ich schneide die überstehenden Ränder dann einfach weg! Achtung: seitliche Schlitze frei lassen!! Zutaten eurer Wahl schön darauf verteilen und nach Geschmack würzen. Eier mit etwas Milch ( geht auch ohne) und etwas Salz, Pfeffer und Muskat verqirlen. Über euer Zutaten gießen. 500 ml Wasser in den Closed lid und 15 - 17 min Stufe 1 dünsten.

     Achtung! Die seitlichen Ritzen des Varomaeinsatzes frei lassen, damit der Dampf seine Arbeit machen kann!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ihr könnt das Omelett auch sehr schön auf eine Platte stürzen und zum brunchen servieren tmrc_emoticons.;)

Viel Spaß beim probieren! Eurer Kreativität ist freien Lauf gestattet. Mixt wie`s euch gefällt...


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sieht lecker aus, wird auf

    Verfasst von Magieelfe am 20. Mai 2015 - 10:51.

    Sieht lecker aus, wird auf jeden Fall demnächst mal ausprobiert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Omelett hat auch ohne

    Verfasst von kasperle1950 am 9. November 2014 - 01:03.

    Das Omelett hat auch ohne Wurst bzw. Schinken lecker geschmeckt! Habe dafür etwas Chili untergemischt.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo. Natürlich müssen ein

    Verfasst von verrueckte84 am 23. Juni 2014 - 18:49.

    Hallo. Natürlich müssen ein paar Schlitze für den Dampf frei bleiben!! Wenn du z.b. Tomaten dazu gegeben hast kann es sein das viel Flüssigkeit entsteht...dann einfach nochmal ein paar Minuten mehr laufen lassen.. Und ja...Rezept gelingt nur auf der Varomastufe....schade das es dann gleich NUR 2 Sterne gibt....Eigentlich ist es ein mega einfaches Rezept und daher habe ich es hier eingestellt tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe ich letzt ausprobiert.

    Verfasst von spatzel73 am 21. Juni 2014 - 19:02.

    Habe ich letzt ausprobiert. Leider habe ich nicht darauf geachtet das noch ein paar Löcher frei blieben und das Wasser lief überall herunter. Muss ich doch auf Varoma stellen, oder?  Leider war das Omelett auch nach 17 Min noch nicht gar tmrc_emoticons.( vielleicht habe ich etwas falsch gemacht, werde es nochmal probieren

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Frechenixe, na je

    Verfasst von verrueckte84 am 20. Juni 2014 - 18:54.

    Hallo Frechenixe, na je nachdem wieviel Hunger du hast! Für die Portion auf dem Bild waren es 7....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute das Omelett von 6

    Verfasst von Siamkätzchen am 17. Juni 2014 - 14:54.

    [[wysiwyg_imageupload:10270:]]Habe heute das Omelett von 6 Eiern, mit Paprika und Frühlingszwiebeln gemacht. Hat uns gut geschmeckt, Der Paprika hatte den richtigen Biss.Haben es zu zweit mit Salat verputzt und mein Mann wollte noch mehr.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo, wieviele Eier werden

    Verfasst von frechenixe am 17. Juni 2014 - 13:05.

    hallo, wieviele Eier werden denn benötigt?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können