3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Birnenmarmelade mit Vanille und Rum


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Glas/Gläser

  • 500 Gramm Birnen, geschält und geviertelt
  • 250 Gramm Ananas, geschält und in Stücke geschnitten
  • 250 Gramm Banane, geschält und in Stücke geschnitten
  • 1 Vanilleschote, ausgekratzt
  • 500 Gramm Gelierzucker 2:1
  • Zitrone, auspressen
  • 2-3 Esslöffel Rum, nach Geschmack
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten - bis auf den Rum - in den Mixbecher geben.Auf Stufe 5 ca 10 Sek pürieren.

    Bei 100 Grad auf Stufe 2 ca. 14 Min. kochen lassen.

    Den Rum zugeben - Achtung, die Masse kocht hoch - und noch einmal fein

    pürieren.

    Noch heiss in die sauberen Marmeladengläser abfüllen und diese sofort

    verschließen und auf den Kopf drehen.

    Ihr könnt die Mengenangeben variieren, mal mehr Ananas oder Banane.

    Oder Quitte hinzugeben geht auch .

    Guten Appetit 

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super, bin gerade fertig

    Verfasst von Gudde am 20. Oktober 2015 - 18:48.

    Super, bin gerade fertig geworden. Auch warm schon ein Genuss Love Habe noch ca. 40 g Cashewkerne dazu gegeben. Einfach lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, ein bisschen wie

    Verfasst von Gast am 22. Januar 2015 - 01:20.

    Sehr lecker, ein bisschen wie Pina Colada.....mmmmmmhhhh!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Wird in meiner

    Verfasst von Steffi710 am 25. August 2013 - 14:29.

    Sehr lecker! Wird in meiner Sammlung "Lieblingsrezepte" abgeheftet!

    Das Leben ist kurz - iss den Nachtisch zuerst!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die Sterne

    Verfasst von bernerli am 10. November 2012 - 16:16.

    Vielen Dank für die Sterne Wir lieben das Rezept auch  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse Klasse

    Verfasst von Leki am 8. November 2012 - 00:23.

    Klasse Klasse Klasse......

    Danke für das tolle Rezept!!!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können