3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Erdbeermarmelade mit weißer Schokolade


Drucken:
4

Zutaten

4 Glas/Gläser

Marmelade

  • 1000 Gramm Erdbeeren, gewaschen
  • 100 Gramm weiße Schokolade
  • 500 Gramm Gelierzucker 2:1
  • 1/2 Teelöffel Zitronensäure
5

Zubereitung

    Schnell, einfach und so köstlich!
  1.  

     

    1.Die Schokolade schneide ich in kleine Stücke und stell diese bis zur weiteren Verarbeitung in den Gefrierschrank.

     

    Natürlich kann man die Schokolade auch für 3 -5 Sekunden im Closed lid bei Stufe 5 zerkleinern. Ich mag das aber von der Optik her nicht so.

     

    2. Erdbeeren einwiegen, Gelierzucker und einen halben Teelöffel Zitronensäure (alternativ einen guten Spritzer Zitronensaft) dazu und bei Stufe 6 bis zur gewünschten Konsistenz (stückig oder samt) mixen.

     

    3. Bei 100 Grad und Stufe 2 für 14 Minuten kochen.

     

    Ich lege zu Beginn die Gläser in heißes (wirklich sehr heißes) Wasser und ca. 1 min vor Ablauf der Kochzeit hole ich die Gläser aus dem Wasser, stell sie kurz auf den Kopf, damit das Wasser ablaufen kann. Umdrehen und mit den Schokoladenwürfelchen befüllen. Menge einfach nach Gefühl.

     

    4. Die heiße Marmelade in die Gläser füllen und dann noch ein paar Schokowürfel dazu, die Gläser mit den Deckel verschließen und für ca. 15 Minuten auf den Kopf stellen.

     

    In meiner Marmelade kann man sehen, dass weiße Schokolade enthalten ist.

    Kleiner Tipp: Die Kochzeit der Marmelade sollte 4 min sein. Daher reichen manchmal auch 12 oder 13 Minuten aus. Ich koche aber meine Marmelade immer bei 100 Grad und 14 Minuten.

10
11

Tipp

Man kann auch Gelierzucker für Erdbeeren nehmen, aber ich finde das muss nicht. Die Erdbeeren haben auch so einen intensiven Geschmack.

Die Marmelade kann man auch mit jeden anderen beliebigen Obst machen!

Bei Marmelade erhöht die Zitronensäure die Gelierfähigkeit. Statt Zitronensäure geht aber auch ein Schuß Zitronensaft (1 Eßl auf 1kg Obst).


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein super leckeres Rezept.

    Verfasst von sumpfblume am 25. Juni 2016 - 23:41.

    Ein super leckeres Rezept. Wir sind alle begeistert  tmrc_emoticons.) Volle verdiente fünf Sterne 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Tija, sicher kannst du

    Verfasst von Motte1968 am 4. Februar 2016 - 13:55.

    Hallo Tija,

    sicher kannst du Erdbeeren aus dem Glas nehmen. Auch mit dem Saft. Du musst nur bedenken, dass die Erdbeeren sehr süß sind und wenn du den Saft dazu nimmst, wird die Marmelade vielleicht zu füssig.

    Ich empfehle dir, gefrorene Erdbeeren. Die sind ggf. auch preiswerter. Im Lidl hab ich heute für 750 Gramm 2, 39€ bezahlt. Die lässt du antauen oder auftauen und kannst dann zusammen mit dem entstandenen Saft wie oben beschrieben, die Marmelade machen.

    Bei gefrorenen Obst musst du ggf. die Kochzeit verlängern, wenn das Obst nicht ganz aufgetaut ist. Die Marmelade sollte mindestens 4 Minuten bei 100 Grad kochen! 

    Ich nehme immer Gelierzucker 2:1.

    Viel Erfolg! 

     

    Liebe Grüße Motte  Party

    Ich koche mit viel Liebe Marmelade und bin für tolle Rezepte immer sehr dankbar.


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, kann man die Marmelade

    Verfasst von tija9902 am 4. Februar 2016 - 13:37.

    Hallo, kann man die Marmelade auch mit Erdbeeren aus dem Glas machen ? Wieviel Gelierzucker brauche ich dann ? Kann ich auch den Saft mitverwenden ? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, sehr einfach zu

    Verfasst von Gosia404 am 2. Juli 2015 - 21:02.

    Sehr lecker, sehr einfach zu machen. Habe zu den Erdbeeren noch 8 Blätter Minze dazu gegeben und mit püriert. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sommerzeit = Erdbeerzeit

    Verfasst von TanniDammi am 30. Juni 2015 - 12:17.

    Sommerzeit = Erdbeerzeit Smile

    leckere Erdbeermarmelade mit Schoki - ein TRAUM

    schnell, einfach, lecker

    Das Leben ist zu kurz, iss den Nachtisch zuerst!


    liebe Grüße


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können