3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Feigenkonfitüre mit Prosecco


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 400 g Feigen, abgespült, abgetrocknet, von der Haut abgelöst.
  • 500 g Gelierzucker (2 plus1)
  • 1 Päckchen Zitronensäure
  • 1/8 l Prosecco, oder trockenen Sekt.
  • Saft und Schale von einer Bio-Zitrone (unbehandelt)
  • etwas Bourbonvanillie (ich würde eine Messerspitze nehmen und ausprobieren, wenn’s zu wenig ist, kann man ja bei nächsten Mal entsprechend mehr nehmen)
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zitronenschale reiben oder mit dem Zestenschneider Schale ablösen und zusammen mit Saft, Vanille, Zitronensäure und Gelierzucker zu den Feigen Closed lid geben. 10 Min., 100 °, Stufe 2 Counter-clockwise operation


    in heiß ausgespülte Twist-off-Gläser füllen und verschließen. Statt Zitrone kann auch gerne unbehandelte Limette verwendet werden.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Perfekt. Sehr lecker und mit

    Verfasst von Virginiawood am 13. August 2014 - 21:08.

    Perfekt. Sehr lecker und mit dem Prosecco bekommt die süße Marmelade eine ausgewogene Säure. Dafür von mir 5 Sterne! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können