3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Glühweinmarmelade und Glühweinpunsch - 2 in 1


Drucken:
4

Zutaten

1200 g

Glühweinmarmelade und -punsch

  • 3 geschälte Orangen, geviertelt, ca 500g
  • 1 Apfel, geschält, entkernt und in grobe Stücke, ca 150g
  • Saft von 2 Zitronen
  • 200 g Wasser
  • 300 g trockener Rotwein
  • 1 Glas Schattenmorellen mit Saft, ca 700g
  • 100 g Rum
  • 50 g Zucker
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 1 Messerspitze gemahlene Nelken
  • 600 g Gelierzucker 2:1
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Die geschälten, geviertelten Orangen, den Apfel, Zitronensaft und Wasser in den Mixtopf geben

    Closed lid 20 Sek Stufe 7 zerkleinern.

     

    Rotwein, Kirschen, Rum, Zucker, Zimt und Nelken zugeben

    Closed lid bei 90° MIT Messbecher erhitzen (dauert ca 10 Minuten).

    Bei erreichter Temperatur weitere  5 Min MIT Messbecher bei 90° kochen.

    Alles durch ein Sieb abgiessen und Flüssigkeit auffangen. 

     

    Waage einschalten und den aufgefangenen Fruchtmix wieder zurück in den Mixtopf geben.

    Dann mit der aufgefangenen Flüssigkeit bis auf 1200g Gewicht auffüllen.

     

    Gelierzucker zugeben

    Closed lid Counter-clockwise operation 100° ca  4 Minuten erhitzen, bis Temperatur erreicht ist.

    Dann 5 Minuten kochen lassen und danach sofort in vorbereitete Gläser abfüllen und verschliessen

     

    Die restliche Flüssigkeit (ca 800 ml) ist ein fertiger megaleckerer Punsch.

    Kann sofort genossen werden oder man erhitzt ihn nochmal und füllt ihn ganz heiss in Flaschen mit Twist-off-Deckel ab.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich empfehle es nicht, die komplette Flüssigkeit mit dem Fruchtmix zu Marmelade zu verkochen.

Hab es einmal ausprobiert und festgestellt, dass es dann einfach viel zu wenig Frucht auf die Flüssigkeitsmenge ist.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tolles Rezept

    Verfasst von Cooni1 am 3. Dezember 2016 - 17:35.

    Tolles Rezept tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe dieses Rezept letzten

    Verfasst von Kerst2607 am 30. März 2016 - 11:13.

    Habe dieses Rezept letzten Winter ziemlich oft gemacht und die Marmelade als kleine Geschenke zu Weihnachten verschenkt. Auch der Glühwein, der dabei entsteht ist einfach nur ein Traum und das sage ich, obwohl ich normal garkeinen Alkohol mag, aber der hat es mir angetan. Da denkt man doch schon fast wieder an die kalte Jahreszeit, nur um diese Marmelade zu genießen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können