3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Himbeer-Balsamico-Marmelade


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Glas/Gläser

Marmelade

  • 1000 g Himbeeren
  • 1 Päckchen Gelierzucker 1:2
  • 2 EL Balsamico-Essig, dunkel
5

Zubereitung

  1. Die verlesenen Himbeeren mit dem Gelierzucker vermischen und über Nacht ziehen lassen. 

    Am nächsten Tag in den Closed lidfüllen und 10 sek./Stufe 3 vermischen (wer es sämiger und ohne Kerne möchte, dreht kurz auf Turbo). Anschließend etwa 14 min/100°C/Stufe 3 kochen.

    Bei Bedarf die Marmelade abschäumen, den Balsamico-Essig dazugeben und nochmals etw 2min/100°C/Stufe 3 kochen.

    Die Marmelade sofort in heiß ausgespülte Gläser füllen und verschließen.

    Die Menge ergibt ca. 4 Gläser à 250ml.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Dankeschön

    Verfasst von Melli_04 am 12. Mai 2015 - 15:33.

    Dankeschön

    Das Leben ist zu kurz, um schlecht zu essen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da gibt es gleich einmal 5

    Verfasst von sawi am 6. Mai 2015 - 15:04.

    Da gibt es gleich einmal 5 Sterne von mir. Seit einigen Jahren koche ich Konfitüre mit einem Schuß Balsamico. Sie schmeckt dann richtig fruchtig, auch noch nach längerer Zeit. Besser als mit Alkohol-Zusatz.

    LG Sabine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können