3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Himbeermarmelade


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1000 g

Himbeermarmelade

  • 1000 Gramm Himbeeren, gefroren, natürlich geht auch frisch
  • 500 Gramm Gelierzucker 2:1
  • 1 Stück Zitrone
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Meine Familie ist begeistert!
  1. Himbeeren auftauen, anschließend im Closed lid ca. 10 sec Stufe 5 pürieren, Zucker und Zitronensaft von 1/2 oder 1 Zitrone (je nach Geschmack und Größe dazu), anschließend ca. 13-15 min, Stufe 2 bei 100 Grad erhitzen (3 Minuten sprudelnd kochen), in heiß ausgespülte Gläser (5-6 Stück, je nach Größe) füllen, ca. 5 Minuten auf den Kopf stellen, anschließend umdrehen und abkühlen lassen und dann einfach nur genießen - auf Brötchen, im Müsli, in Joghurt oder Quark oder oder oder...
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer keine Kerne mag, dann unbedingt durchs Sieb streichen. Wir mögen unsere Himbeermarmelade mit Kernen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker, hab nur probeweise 1 Mango dazu und...

    Verfasst von Die Lucylla am 18. November 2017 - 22:08.

    Sehr lecker, hab nur probeweise 1 Mango dazu und den Teil an Himbeeren dafür weg gelassen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können