3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Holundermarmelade WW tauglich


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Glas/Gläser

Geleemasse

  • 750 g Holundersaft
  • 1 Stück Rumaroma/Rum
  • 1 Stück Vanilleshote
  • 0,5 TL Zitronenabrieb Finesse
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 Portion GelFix Super 3:1
  • 1 Prise Meersalz

20 g Süßstoff flüssig

  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Gelee
  1. Alle Zutaten in den Closed lid auf Stufe zwei 15 Minuten bei 100° kochen. Darauf achten den Messbecher nicht auf den Deckel zu legen, sonst kann es überkochen. Eine Gelierprobe machen und abschmecken. Die Marmelade in Gläser füllen, diese fest verschließen und sofort auf den Kopf stellen. Nach 5 Minuten können Sie umgedreht werden. Und dann erkalten lassen.

10
11

Tipp

Man kann auch die doppelte Menge nehmen, dann erhöht sich die Garzeit um circa 5 Minuten. Die Marmelade hält sich circa ein Jahr und hat für wen WWler pro Glas circa 2,5 Punkte. Also ran an das Leckerchen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Erst hab ich das Gelee nach Rezept gemacht war mir...

    Verfasst von Toerti13 am 6. Juni 2017 - 12:18.

    Erst hab ich das Gelee nach Rezept gemacht, war mir aber schon mit nur 15 ml Süßstoff zu süß und mit 250 g Gelierzucker 3:1 nicht fest genug. Habe dann noch den Saft einer Zitrone reingekippt und ca. 100 g Gelierzucker, nochmal nachgekocht, jetzt ist es gut. Den süßstoff werde ich beim nächsten Mal trotzdem noch weiter reduzieren, vielleicht reicht sogar schon der Gelierzucker aus.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können