3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kiwi-Rhabarber-Konfitüre


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 400 g Kiwi, geschält
  • 350 g Rhabarber, geputzt
  • 500 g Gelierzucker 1:1
  • 150 g Gelierzucker 2:1
  • 1 Zitrone, Saft
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Kiwi halbieren, Rhabarber in Stücke schneiden,
    mit den restlichen Zutaten in den Mixtopf.
    Closed lid 5 sec auf Stufe 5 mixen/zerkleinern.
    Anschließend 5 Minuten stehen lassen.
    Bei 100° 14 Minuten auf Stufe 2 einkochen.
    Messbecher nicht auflegen, stattdessen Sieb als Spritzschutz auflegen.
    Von der gekochten Konfitüre den Schaum abschöpfen. Sofort in drei heiß ausgespülte Marmeladengläser füllen, verschließen und die Gläser umdrehen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe die Marmelade aus den

    Verfasst von Violetta0812 am 12. Mai 2015 - 23:06.

    Habe die Marmelade aus den Resten von Rhabarber gemacht. Sehr lecker und eine gute Abwechslung  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Guggerle, vielen Dank

    Verfasst von AnPo73 am 1. Mai 2012 - 13:38.

    Hallo Guggerle,


    vielen Dank für das super Rezept. Ist mal eine andere Marmelade leicht säuerlich aber super lecker tmrc_emoticons.D Werde ich weiterempfehlen!! tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können