3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kräuterdressing


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Bitte geben Sie die Zutaten wie folgt ein:
  • 1 Zwiebel
  • 50 g gutes Öl
  • 40 g Wasser
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 TL Senf
  • 0,5 TL Käutersalz
  • 2 EL Kräuter, gehackt
  • 25 g Balsamico-Essig
  • 1-2 TL Honig
  • 1 EL Ketchup
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen und vierteln und 5 Sek Stufe 5 zekleinern


    Restliche Zutaten zufügen und 30 Sek. Stufe 4 vermischen.


     


     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super Rezept, aber für eine große...

    Verfasst von pepecora am 9. April 2017 - 08:59.

    Super Rezept, aber für eine große Schüssel Salat (Eisbergsalat, 🌽🥕🥒🍅) braucht man die doppelte Menge an Zutaten.
    und weil die Zwiebel durchaus bitter schmecken kann, hab ich diese weggelassen.
    ich hab mir dieses Dressing gespeichert, weil es echt lecker ist und ich die Zutaten immer zu Hause habe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Man kann gut gleich die

    Verfasst von hehame am 27. Januar 2014 - 23:49.

    Man kann gut gleich die doppelte Menge machen. Meinen Gästen hat es super geschmeckt, allerdings würde ich beim nächsten Mal etwas weniger Essig nehmen. Aber sonst echt super!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker..

    Verfasst von Silverrose am 24. August 2010 - 13:55.

    Das Rezept ist sehr schnell gemacht und schmeckt mir wirklich gut! Das Ketchup gibt dem ganzen eine ganz tolle Note tmrc_emoticons.-) Wird es bei uns öfter geben! Danke für das Rezept tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Grillsaison eröffnet

    Verfasst von lämmchen am 6. Juni 2010 - 18:20.

    Cooking 2 Gestern hatten wir unsere erste große Grillparty für die Saison. Mit neuen Köstlichkeiten aus der TM Rezeptwelt habe ich meine Gäste überrascht, dazu gehörte dieses Dressing und bei der Sterneverleihung gab es volle Punktzahl.


    L G lämmchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe es geschafft

    Verfasst von Barbara2 am 3. Juni 2010 - 16:12.

    Hallöle,


    habe es endlich geschafft, Dein Dressing zuzubereiten.


     


    Ober, ober, ober lecker. Schicke Dir 5 Sterndl.


    Nix, Vorrat alles aufgegessen.


     


    Danke für das tolle Rezept


    herzlichst Barbara

    herzlichst Barbara2



    Seid nett zu den Tieren, besonders zu denen, die wir essen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • auf Vorrat zubereiten

    Verfasst von sigisigi am 28. Mai 2010 - 14:55.

    Hallo,


     


    wenn man das ganze auf Vorrat zubereiten möchte, muß man die Zwiebeln weglassen. Die machen das ganze sonst bitter. So müßte sich das Dressing ca 2 Wochen im Kühlschrank halten. Zwiebeln lassen sich ja auch frisch untermischen.


     


    LG Siggi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist das ein Rezept was man

    Verfasst von Mixperle am 27. Mai 2010 - 21:58.

    Ist das ein Rezept was man auch auf Vorrat zubereiten kann, wenn man dementsprechend die Zutaten verdoppelt, verdreifacht.......?

    LG von der Mixperle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmack

    Verfasst von sigisigi am 27. Mai 2010 - 21:51.

    Hallo in die Runde,


    damit die Kräuter ihren Geschmack richtig entfalten sollte man sie zuerst ohne Öl mit dem Essig und den anderen Zutaten verrühren. Das Öl wird als letztes dazugegeben und untergerührt. Geht ja auch schnelltmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt genial und nicht so mächtig

    Verfasst von emmapiel am 27. Mai 2010 - 20:17.

    Super Rezept! Hab den TM erst seit vorgestern und weiß jetzt warum man den unbedingt haben muss!´:


    Das Öl setzt sich nicht oben ab wie bei Schüttelrezepten zB von Tupper!


     


    Geschmacklich echt klasse ( habe gefrorene Petersilie von Bofrost genommen )

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kräuterdressing

    Verfasst von roco55 am 27. Mai 2010 - 12:18.

    Hallo Küchenhexe, tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)


    habe dein Dressing ausprobiert, schmeckt sehr lecker! Obwohl ich auch immer Salatmarinade auf Vorrat im Kühlschrank habe, möchte ich ab und zu einen "anderen Geschmack". Da kam mir dein Kräuterdressing gerade recht. Habe es für einen gemischten Blattsalat hergenommen.


    LG Conny aus Main-Spessart

    Essen ist ein Bedürfnis, genießen ist eine Kunst!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tschuldigung!!!!

    Verfasst von Barbara2 am 27. Mai 2010 - 10:43.

    Hallöle,


    leider bin ich doch nicht dazu gekommen, Deinen Dressing auszuprobieren.  tmrc_emoticons.~


    Ich hatte schon einen anderen gemacht und nicht bedacht, dass er solange auf Vorrat hält.


    Sobald dieser aufgebraucht ist, werde ich dieses Rezept probieren und berichten, versprochen.


    Herzlichst Barbara


     

    herzlichst Barbara2



    Seid nett zu den Tieren, besonders zu denen, die wir essen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Werde ihn heute probieren

    Verfasst von Barbara2 am 23. Mai 2010 - 11:52.

    Hallöle,


    erst einmal schöne Pfingsten.


    Da ich schon eigenen Salat im Garten habe, (nicht unterm Zelt), werde ich heute mal Dein Dressing ausprobieren.


     


    Werde wieder berichten, wie er uns geschmeckt hat.


    Herzlichst Barbara

    herzlichst Barbara2



    Seid nett zu den Tieren, besonders zu denen, die wir essen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können