3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mandel-Nuss-Mus (vollwertig)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 g

Mandel-Nuss-Mus

  • 100 g Nüsse
  • 100 g Mandeln
  • 40 g Rohrohrzucker
  • 40 g Honig
  • 60 g Öl, geschmacksneutral
  • ca. 5 EL Wasser
  • 5 EL Kakao
  • je 1/2 TL gemahlene Vanille + Zimt
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Closed lid

     

    Nüsse und Mandeln auf  Stufe 7/ 10 sec fein mahlen

     

     

  2. Zucker dazu, Stufe 10/ 5 sec

  3. alle anderen Zutaten hinzufügen, Stufe 5/5sec

10
11

Tipp

evtl. etwas Wasser oder Sahne hinzufügen, damit das Mus noch cremiger wird


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe es schon mal mit

    Verfasst von thermur am 9. März 2015 - 16:30.

    Ich habe es schon mal mit ausschließlich Honig hergestellt - Xucker kenn ich nicht.

    Im Kühlschrank hält sich das Mus theoretisch mehrere Wochen - praktisch ist es schnell verzehrt tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat das schon mal jemand ohne

    Verfasst von Sanne39 am 8. März 2015 - 14:09.

    Hat das schon mal jemand ohne Zucker versucht? Xucker geht doch bestimmt auch?

    Wie lange hält sich das denn? tmrc_emoticons.)

    Rezept klingt echt klasse, Sterne hinterlasse ich dann nach dem Test tmrc_emoticons.;) Love

    Sanne39

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja, das habe ich auch schon

    Verfasst von thermur am 18. Dezember 2013 - 16:16.

    Ja, das habe ich auch schon einmal gemacht. Der Geschmack verändert sich aber ein wenig je nach Honigsorte.

    Frohes Fest!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi, kann ich den Zucker auch

    Verfasst von DatNinsche am 18. Dezember 2013 - 14:38.

    Hi, kann ich den Zucker auch noch durch Honig ersetzen? Gar kein Zucker wäre mir am liebsten...

    LG Nina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Karin, ich nehme es so

    Verfasst von thermur am 4. Juli 2013 - 13:01.

    Hallo Karin, ich nehme es so schlicht als Brotaufstrich, aber es gibt sicher auch noch Einsatzmöglichkeiten bei Kuchen, Desserts und ähnliches. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Interessant... ... wird

    Verfasst von lapislazulii am 4. Juli 2013 - 11:46.

    Interessant...

    ... wird demnächst mal ausprobiert, wenn das N.....la-Glas leer ist... Big Smile

    LG Andrea

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Karin, also ich würde

    Verfasst von geliheinreich am 4. Juli 2013 - 11:34.

    Hallo Karin,

    also ich würde mal denken, dass das ein leckerer Brotaufstrich ist.

    Liebe Grüße

    geli

    Beim Kochen gibt es keine Fehler, nur Variationen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Thermur Ißt man das

    Verfasst von Karo65 am 4. Juli 2013 - 00:34.

    Hallo Thermur

    Ißt man das so,ohne alles oder kann man das auch noch für was anderes verwenden? tmrc_emoticons.~

    Es hat alles seinen Sinn!


    Liebe Grüße     Karin


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und schnell

    Verfasst von akustik1 am 3. Juli 2013 - 23:22.

    Super lecker und schnell gemacht ! Genau dieses Rezept habe ich gesucht. Vielen Dank fürs Einstellen .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können