3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Marillenmarmelade (Aprikosenmarmelade) mit Schuss


Drucken:
4

Zutaten

8 Glas/Gläser

Marillen

  • 950 g Marillen, ca.
  • 80 g Obstler (Marille)
  • 30 g Limettensaft
  • 2 EL Vanillearoma
  • 500 g Gelierzucke 2:1
5

Zubereitung

  1. Marillen waschen und entkernen (1 kg ergibt ca. 950 gr.).

     

  2. Die Marillen, den Obstler, den Limettensaft, das Vanillearoma und den Gelierzucker in den Mixtopf geben und 15 Sek. auf Stufe 10 pürieren/mixen.

     

     

  3. Die Masse bei 100 Grad/Stufe 3 für 12 Minuten kochen.

     

     

  4. Sofort in heiß ausgekochte Gläser füllen und die Gläser dann für 5-10 Minuten auf den Kopf stellen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe die Marmelade nun mal mit Vanillezucker anstatt Vanillearoma gemacht und den Limettensaft habe ich gegen Zitronensaft ausgetauscht...sehr lecker!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super Rezept und super schnell gemacht und auch...

    Verfasst von vieren am 26. Juni 2017 - 20:50.

    Super Rezept und super schnell gemacht und auch noch Hammer lecker.Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • suuuuuuuuper gelungen, ich tu

    Verfasst von aerdnagnal am 23. Juli 2016 - 17:22.

    suuuuuuuuper gelungen, ich tu zur sicherheit immer noch 1 tl agar agar dazu,

    hab das rezept gleich auch mit pfirsichen und brombeeren gemacht 

    HAAAAMMMMEEEER  Love  Love  Love

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hast du welche bekommen? Ich

    Verfasst von BiBö85 am 3. September 2014 - 15:48.

    Hast du welche bekommen? Ich hoffe das ich nach meinem Urlaub nochmal Marillen bzw. Aprikosen bekomme, muss unbedingt nochmal eine Portion Marmelade machen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich lecker an, werde

    Verfasst von Annette B. am 19. August 2014 - 00:08.

    Hört sich lecker an,

    werde probieren gute Marillen zu bekommen, das wird nicht einfach. Melde mich dann wieder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können