3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pfälzer Weintraubengelee


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1000 gr. Weintraubensaft (rot oder rose - dafür ca. 2,5 kg Weintrauben entsaften)
  • 1000 gr. Gelierzucker 2:1 (weil die Trauben meist doch sehr säuerlich sind)
  • Bei süßem Traubensaft nur 800 gr. Gelierzucker 2:1 dazu geben.
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Weintraubensaft und Gelierzucker in den Closed lid geben und  5 Sek/Stufe 5 vermischen.

    Dann das Gelee 20 Min/100°C/Stufe 2  kochen lassen.

    Gelierprobe machen und in Twist off Gläser füllen. Deckel schließen und für 5 Minuten auf  den Kopf stellen.

    Tipp: Wenn man nicht selbst entsaften will, dann gibt es "derzeit" viele Weinbauern, die reinen Traubensaft verkaufen.

    Ergibt ca. 6 bis 7 Gläser   (Tolles Mitbringsel) tmrc_emoticons.;-)

     P.S. Natürlich funktioniert das Gelee auch mit badischem, hessischem und aus allen anderen Bundesländern stammenden Traubensaft  tmrc_emoticons.;-)

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe gerade zum ersten Mal im TM entsaftet und...

    Verfasst von MartinaSchier am 22. September 2016 - 17:23.

    Habe gerade zum ersten Mal im TM entsaftet und habe aus 2 kg rote Weintrauben 1,7 kg Saft erhalten. Und daraus Gelee gemacht. Hat beides super geklappt. Super Rezept !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich schreibe es einfach

    Verfasst von Highlight am 6. April 2013 - 18:06.

    Ich schreibe es einfach nochmal ganz deutlich " Gelierzucker 2: 1 "  und zwar 1000 Gramm auf 1000 Gramm säuerliche Trauben! Es geliert auf jeden Fall... auch ohne Zironensäure. Diese nimmt man nur bei sehr süßen Trauben, damit es besser geliert... 

    Luxus, auf die gesamte Weltbevölkerung gesehen, bedeutet: "Sich satt essen zu können"....!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat leider überhaupt nicht

    Verfasst von Glücksbier am 20. Februar 2013 - 21:27.

    Hat leider überhaupt nicht geliert, trotz zusätzlicher Zitronensäure. Schade.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielleicht ein wenig

    Verfasst von Barnie2011 am 14. Januar 2013 - 13:23.

    Vielleicht ein wenig Zitronensäure mitkochen? Hilft nicht nur der Farbe sondern auch dem Geliermittel....

    Liebe Grüße von Barnie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Traubengelee ,Habe ich gestern gekocht. Super lecker ,läuft

    Verfasst von Blacky am 7. September 2011 - 10:53.

    leider vom Brot. Habe Gelierzucker 1:1 genommen. Hat jemand einen Tip ,wie ich das fester bekomme. Danke!!!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe gerade aus gut 3 kg

    Verfasst von bodie37 am 2. September 2011 - 15:01.

    Ich habe gerade aus gut 3 kg roter Trauben knapp 2 Liter Saft bekommen - habe sie im Closed lid Counter-clockwise operation gemixt und durch ein Sieb gedrückt - und dann je 1 liter mit 500g 2 zu 1 Gelierzucker , Vanillemark und Zitronesäure aufgekocht.... es ist sehr süß geworden, die Trauben haben so viel Eigensüße gehabt. Aber lecker ist es!   tmrc_emoticons.;)

    Ein Tag ohne zu Lächeln, ist ein verlorener Tag! - Ch. Chaplin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Weintraubengelee habe ich

    Verfasst von zaka am 3. November 2009 - 19:05.

    Weintraubengelee habe ich letztes Jahr schon gemacht.


    War ein toller Geschmack, mal was anderes und wird jedes Jahr wieder gekocht.


    Auf jeden Fall, sollte man dieses Rezept mal ausprobieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Weintraubengelee

    Verfasst von Früher Vogel am 26. Oktober 2009 - 08:46.

    Ich habe es mit Lemberger-Weintrauben gemacht. Erst habe ich diese mit dem Varoma entsaftet und dann nach dem Rezept gekocht. Superlecker und auch in der Festigkeit genau richtig. Werde ich bestimmt nächstes Jahr wieder machen!


    Andrea

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super für diese

    Verfasst von Highlight am 15. Oktober 2009 - 19:04.

    Super für diese Jahreszeit.... Einfach mal ausprobieren tmrc_emoticons.-)


    Gutes Gelingen !    Big Smile

    Luxus, auf die gesamte Weltbevölkerung gesehen, bedeutet: "Sich satt essen zu können"....!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können