3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pilzdip, vegetarischer Brotaufstrich


Drucken:
4

Zutaten

20 Portion/en

Dip/Aufstrich

  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 4 EL Öl, Neutral
  • 300 g Champignons, Geputzt, je nach Größe halbieren
  • 3 TL Steinpilzpulver
  • 1 Spritzer Zitrone, sparsam dosieren
  • 1 TL Butter
  • 1 EL Crème fraîche
  • 1 EL Öl
  • 1 TL Majoran, getrocknet / gerebelt
  • nach Geschmack Johannisbrotkernpulver, Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe
  • 1 EL Kräuter TK, gehackt
5

Zubereitung

    Aufstrich
  1. Knoblauch 3 sec, St 8

    mit Spatel nach unten schieben

  2. Mit Öl Varomastufe / St 1 / 2 min andünsten

  3. Champignons einwiegen, 5 sec / St 6 zerkleinern

    mit dem Spatel hinunterschieben

  4. Varoma / 6 min / St 2 einkochen, ohne Messbecher

    anschliessend mit dem Spatel runterschieben 

  5. Steinpilzpulver mit Majoran unterrühren, 5 sec / St 4

  6. Butter, Öl, Creme Fraiche 5 sec / St 4 unterrühren

  7. Gewürze und Kräuter in den Closed lidgeben

    15 sec / St 6 pürieren

    Jeweils nach 5 sec mit dem Spatel runterschieben

  8. Wenn die Creme zu dünnflüssig ist, mit Johannisbrotkernpulver andicken

    abschmecken und jeweils 4 sec St 3 verrühren

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Als Dip zu Cracker, Brotchips u. ä.

Als vegetarischer Brotaufstrich zu empfehlen 

SiS geeignet für den Abend, kohlenhydratearm oder zum Frühstück als Wurstalternative


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Beim original wurden die

    Verfasst von ulmito am 18. März 2016 - 23:59.

    Beim original wurden die pilze angebraten bzw in einem großen Topf, damit die Flüssigkeit verdampfen kann. Andünsten mit TM reicht vollkommen.

    Liebe Grüße ulmito

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Früher habe ich alles in die

    Verfasst von ulmito am 30. Januar 2016 - 16:24.

    Früher habe ich alles in die Pfanne geworfen, habe dieses Rezept für den TM umgeschrieben. Jetzt braucht man keine Pfanne mehr tmrc_emoticons.;)

    Liebe Grüße ulmito

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was heißt "in die Pfanne

    Verfasst von Litz am 18. Januar 2016 - 20:20.

    Was heißt "in die Pfanne geworfen"? Werden sie vorher angebraten?

    danke!

    litz

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider kenne ich die falsche

    Verfasst von ulmito am 31. Dezember 2015 - 12:06.

    Leider kenne ich die falsche Leberwurst nicht.

    Meine aber, dass die oft mit Sonnenblumenkernen und viel Öl und Salz gemacht werden.

    Man kann auch weniger pürieren, dann wird es eine "grobe" 

     

    Liebe Grüße ulmito

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich werde es probieren,

    Verfasst von margitta56 am 31. Dezember 2015 - 09:19.

    Ich werde es probieren, schmeckt der Dip eventuell wie die "falsche Leberwurst" oder irre ich mich da??

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können