3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Pina-Colada-Marmelade


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 600 g Ananas, aus der Dose ungezuckert
  • 400 g Kokosmilch
  • 500 g Gelierzucker 2:1
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Saft aus der Dose abschütten. Ananas in den Closed lid geben und 10 sec. Stufe 5 verrühren.


    Die restlichen Zutaten hinzufügen und 15min/100 °C/ Stufe 2 alles miteinander verrühren.


    Gläser heiß ausspülen, Marmelade einfüllen und auf den Kopf stellen, Fertig.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Genial lecker! Aufgrund der

    Verfasst von Monirigatoni am 7. Juni 2016 - 23:46.

    Genial lecker!

    Aufgrund der Kommentare habe ich sicherheitshalber 1 gehäuften TL Bindefix zugefügt. Die Marmelade hat eine schöne cremige Konsistenz und schmeckt einfach nur lecker.

    Viele Grüße Mono 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!!!

    Verfasst von Biochem2011 am 12. März 2016 - 19:29.

    Super lecker!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Pina Colada Geschmack

    Verfasst von Applecake am 1. Juni 2014 - 21:33.

    Super Pina Colada Geschmack tmrc_emoticons.;-) Die Marmelade war zwar in der Tat seeehr sehr flüssig, aber ich hab den Mini Rest, der nicht mehr in meine Gläser passte, in eine kleine Schüssel gegeben und da ist die Marmelade schon fest. In den Gläsern ist sie noch sehr flüssig, aber ich bin zuverlässig, dass das bald anders wird =)

     

    Ich muss sagen, dass die restliche Marmelade leider nicht mehr fest geworden ist. Schade!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe so schon

    Verfasst von cocco am 17. Januar 2013 - 22:55.

    Ich liebe so schon Kokosmilch... und diese Marmelade ist einfach nur traumhaft! *_*

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab die Marmelade als

    Verfasst von catwomen23 am 10. Januar 2013 - 13:32.

    Hab die Marmelade als Geschenk zu Weihnachten gemacht und was soll ich sagen, es waren alle eingeschlossen mir begeistert. Schön cremig und einfach lecker. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das super Rezept!

    Verfasst von ane25 am 21. Dezember 2012 - 09:54.

    Danke für das super Rezept! Ich bin normal kein Marmeladenfan aber die hält nicht lange Big Smile  Super lecker und einfach herzustellen! Hab sie auch an Freunde verschenkt und die waren total begeistert! Die werd ich auf jeden Fall jetzt öfter machen! Cooking 7

     

    Soft Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen. Corn


    Winston Chruchill

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke Leonei22, für das tolle

    Verfasst von Sonnenschein61 am 4. Oktober 2012 - 14:58.

    tmrc_emoticons.)

    Danke Leonei22, für das tolle Rezept.

    Ich habe grade die Marmelade, mit frischer Ananas gekocht und Backe noch einen Semmel dazu.

    LG

    Karin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  ... ab jetzt meine

    Verfasst von BSDx0905 am 20. April 2012 - 23:02.

     ... ab jetzt meine Lieblingsmarmelade ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das schmeckt nach Sommer!!

    Verfasst von Cupcake73 am 21. März 2012 - 15:42.

    Das schmeckt nach Sommer!! (übrigens auch sehr lecker im Joghurt!!).

    Danke fürs Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo timeless, vielen lieben

    Verfasst von bridgetb am 21. März 2012 - 14:57.

    Hallo timeless,

    vielen lieben Dank für den Tipp. Ich werde es bei meinem nächsten Versuch ausprobieren... denke aber mal an der Pina Colada Marmelade werde ich mich nicht mehr versuchen tmrc_emoticons.D

    Schöne Grüße und Danke nochmal!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo bridgetb, ich habe

    Verfasst von timeless am 12. März 2012 - 14:55.

    Hallo bridgetb,


    ich habe einmal gelesen, dass Kiwis und frische Ananas eine Säure haben, frag mich bitte aber bitte nicht wie sie heißt. Man sollte deshalb immer, bevor man sie in ein Milchprodukt gibt, kurz mit heißem Wasser übergießen. Ausprobiert habe ich das aber leider auch noch nicht, da ich beides nicht für Torten verwenden.


    Vielleicht hilft es Dir für die Zukunft weiter?

    timeless

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So eine leckere Marmelade!

    Verfasst von Mädi am 12. März 2012 - 14:24.

    So eine leckere Marmelade! Geschmacklich mal was ganz anderes. Vielen Dank für das Rezept.

    Liebe Grüsse
    Mädi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Chris, vielen lieben

    Verfasst von bridgetb am 25. Januar 2012 - 17:11.

    Hallo Chris,


    vielen lieben Dank für super schnelle Antwort und die Tipps! Werde es gleich mal versuchen und hoffe dass es klappt Cooking 9


    Schöne Grüße Birgit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Probier doch mal mit Gelfix

    Verfasst von chris100de am 25. Januar 2012 - 15:45.

    Probier doch mal mit Gelfix die Marlmelade fest zu bekommen, oder einfach mit Gelatine. Habe ich auch  schon Erfolg mit gehabt. Ich denke es liegt vielleicht an der frischen Ananas ,die hat bestimmt mehr Säure als die aus der Dose.

      Viel Erfolg wünscht dir Chris aus dem Vogelsberg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe die Marmelade

    Verfasst von bridgetb am 25. Januar 2012 - 14:20.

    Hallo,


    habe die Marmelade genau nach Rezept gemacht - sogar mit frischer Ananas, aber leider ist sie total flüssig.... kann ich das noch mit irgendwas verdicken damit ich sie als Marmelade nutzen kann??? Würde mich sehr freuen wenn ich das nicht weg schmeissen müsste... vielen Dank.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Leonei22, habe statt

    Verfasst von ymueller am 26. Oktober 2011 - 00:33.

    tmrc_emoticons.p Liebe Leonei22,

    habe statt Dosenananas eine frische Ananas verwendet. Wenn ich 10 Sterne vergeben könnte, würde ich das tun. Habe am Wochenende 5 verschiedene Marmeladen gemacht und diese ist bei uns allen die Nr. 1!!! Muss am Wochenende für Nachschub sorgen.

    LG Yvonne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Pina-Colada-Marmelade

    Verfasst von chris100de am 19. Februar 2010 - 16:32.

    Habe heute die Marmelade zubereitet. Ist ganz toll geworden. Ich hatte Kokosmilchcreme . Ging aber auch 100 % . Ist schön streichfähig geworden.  Habe heute mittag  frische Brötchen gebacken und die Marmelade dazu......... einach ein Genuß.


    Vielen Dank für das schöne Rezept.


    Gruß Chris aus dem Vogelsberg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Tanja, na wegwerfen

    Verfasst von mixoma am 10. Februar 2010 - 21:08.

    Hallo Tanja, na wegwerfen wollte ich die etwas zu dünn geratene Marmelade nicht, denn auf Eis oa. schmeckt sowas sehr gut. Aber danke für die Idee mit der Sahnesauce. Werde ich mal ausprobieren.


    Gruß mixoma

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • bevor Du die Fruchtsoße, die

    Verfasst von leichtundlecker am 9. Februar 2010 - 00:36.

    bevor Du die Fruchtsoße, die eigentlich eine Marmelade werden sollte wegschmeißt, überleg doch mal, ob Du nicht vielleicht daraus eine Sahnesauce zu Hähnchen und Gemüse machen willst, wäre doch zu schade.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe heute die

    Verfasst von mixoma am 8. Februar 2010 - 21:47.

    Hallo, ich habe heute die Marmelade genau nach Rezept gemacht. Leider ist sie nicht geliert. Was habe ich wohl falsch gemacht? Kann es sein, dass man noch ein wenig Zitronensaft zufügen muss?


    So ist meine Marmelade nur als Fruchtsoße zu gebrauchen.


    Gruß Mixoma

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Pina-colada-Fans Der

    Verfasst von leonei22 am 8. Februar 2010 - 19:49.

    Hallo Pina-colada-Fans


    Der Saft von den Dosenananas soll abgeschüttet werden. Und bitte Ananas verwenden die nicht gezuckert sind, sonst wird es zu süß ( ist mir pasiert)


    LG Eileen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Chris100de ,   nein,

    Verfasst von xenia2500 am 7. Februar 2010 - 21:55.

    Hallo Chris100de ,


     


    nein, die Ananas und die Kokosmilch ergeben 1000g und der Gelierzucker ist 2:1, d.h. Hälfte ist somit Gelierzucker.


    Lg


    xenia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Pina-Colada-Marmelade

    Verfasst von chris100de am 7. Februar 2010 - 17:29.

    tmrc_emoticons.~ Wird bei diesem Rezept der Ananassaft aus der Dose auch hinzugefügt?? Wird dann wohl zuviel Flüssigkeit oder ?? Würde mich über Antwort freuen, denn das ist genau mein Geschmack.


    Gruß Chris aus dem Vogelsberg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Pina-Colada-Marmelade

    Verfasst von chris100de am 7. Februar 2010 - 17:29.

    tmrc_emoticons.~ Wird bei diesem Rezept der Ananassaft aus der Dose auch hinzugefügt?? Wird dann wohl zuviel Flüssigkeit oder ?? Würde mich über Antwort freuen, denn das ist genau mein Geschmack.

    Gruß Chris aus dem Vogelsberg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können