3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarber-Erdbeer-Konfitüre


Drucken:
4

Zutaten

4 Glas/Gläser

  • 500 g Rhabarber
  • 250 g Erdbeeren
  • 750 g Gelierzucker 1:1
  • 1 Stück Vanilleschote (Mark auskratzen)
  • 6
    45min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Rhabarber, Erdbeeren, Gelierzucker und Vanillemark in den Closed lid     geben, 15 Sek./Stufe 5 zerkleinern und dann 15          Minuten/100°C/Stufe 2 kochen.

     

    2. Die Konfitüre in heiß ausgespülte Gläser füllen und verschließen.       Kalt servieren oder im Vorratsschrank aufbewahren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Gelierprobe: Legen Sie einen kleinen Teller in den Gefrierschrank (5 -10 Minuten), bevor Sie mit der Konfitürenherstellung beginnen. Geben Sie einen Teelöffel Konfitüre auf den kalten Teller, lassen Sie sie abkühlen und drücken Sie sie dann leicht mit einem Finger. Wenn die Konfitüre jetzt faltig wird, ist sie fertig. Wenn nicht, einfach noch weitere 2 Minuten kochen und den Test wiederholen.

 

Um eine lange Haltbarkeit zu gewährleisten, waschen Sie die Gläser gründlich mit Spülmittel und trocknen sie anschließend in einem warmen Backofen oder spülen Sie sie im Geschirspüler. Konfitüre in die noch warmen Gläser umfüllen.

 

Ausgekratzte Vanilleschote trocknen und zusammen mit Zucker zu Puderzucker verarbeiten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare