3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Sardinenpaste


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Sardinenpaste

  • 2 Dosen Ölsardinen (ohne Haut und Gräten
  • 3-4 Stück Sardellenfilets
  • 100 g weiche Butter
  • 2 TL Kapern
  • 1 TL grüner Pfeffer
  • Dillzweig zum Garnieren
5

Zubereitung

  1. Die Ölsardinen auf einem Sieb gut abtropfenlassen.

    Sardinen und Sardellenfilets in den Closed lidgeben und 5 Sek./Stufe 5 pürieren. Die Masse mit dem Spatel vom Topfrand nach unten schieben. Butter zugeben und nochmals kurz verrühren. Die Kapern und etwas zerdrückten Pfefferkörner hinzufügen und alles 3 Sek./ Stufe 2-3 vermischen.

    Ggf.Gentle stir setting, wer die Kapern / Körner lieber grob mag!

    Mit einem Dillzweig garnieren.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wir hatten diesen Aufstrich

    Verfasst von Andreyana am 8. Mai 2016 - 13:52.

    Wir hatten diesen Aufstrich vergangenes Wochenende auf einer Weinprobe gegessen und siehe da, ich finde ihn hier in der Rezeptwelt tmrc_emoticons.)

    Gestern nachgemacht und sehr lecker geworden.

    Schnell und einfach zu machen und mal was anderes.

    Tolles Rezept, 5 Sterne!

    Liebe Grüße 


    Andreyana

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können