3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Sweet-Sour-Chili-Sauce


Drucken:
4

Zutaten

1 Flasche/n

ca. 200 ml

  • 2 Stück große frische rote Peperoni, (ca. 50 g)
  • 40 g frischer Ingwer
  • 100 g brauner Rohrzucker
  • 1 Stück Zitrone, ausgepresst
  • 1 TL Speisestärke zum Binden
5

Zubereitung

    Grillsaison! - Alternative zum Ketchup gefällig?
  1. Peperoni waschen, trocknen, putzen und grob hacken. Ingwer dünn schälen und grob hacken. Beides mit Zucker und 100 ml Wasser in den Closed lidgeben und 15 min 100 °/Stufe 1-2 einköcheln lassen.

     

  2. Zitronensaft hinzufügen und alles 15 sec/Stufe 10 mixen. Speisestärke mit etwas Wasser verrühren. Zur Sauce geben, 1 Min 100 ° Stufe 1 aufkochen und gleich abfüllen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Perfekt zu gegrilltem Hähnchen, Fisch und Meeresfrüchten!

Auch umwerfend als Dressing für Rettichsalat!

Die Sauce hat ordentlich "Wumms" tmrc_emoticons.-)  - das mildert sich aber beim Abkühlen. Wer es nicht so scharf mag fragt seinen Gemüsehändler nach milden Peperoni, entfernt die Kerne oder reduziert die Menge auf 1 Stück!

 

 

Rezeptquelle: Foodie _ Pinterest


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich mache sie nun zum 2. Mal, weil wir alle so...

    Verfasst von Kathi231086 am 14. Dezember 2016 - 14:50.

    Ich mache sie nun zum 2. Mal, weil wir alle so begeistert sind. Direkt größere Menge gemacht, damit wir länger schlemmen können! Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und schnell gemacht. schmeckt klasse...

    Verfasst von Kathi231086 am 25. November 2016 - 18:57.

    Super lecker und schnell gemacht. tmrc_emoticons.-) schmeckt klasse zu Hähnchen/Putenfleisch

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich, dass dir die Soße

    Verfasst von Thermomädel am 31. Mai 2016 - 11:58.

    Freut mich, dass dir die Soße schmeckt! tmrc_emoticons.D 10 Peperoni - alle Achtung tmrc_emoticons.;) Das mit dem Knoblauch werde ich das nächste Mal auch probieren - Danke für den Tipp und die Sternchen!

    LG vom Thermomädel

    ----

    Das Leben ist viel zu kurz, um schlecht zu Essen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Burner  Habe gerade 10

    Verfasst von Lundi am 30. Mai 2016 - 17:35.

    Der Burner  tmrc_emoticons.)

    Habe gerade 10 PEPERONI aus eigener Ernte verarbeitet. Die Soße ist echt lecker. Pro Portion hab ich noch eine Knoblauchzehe dazu gegeben.

    Vielen Dank für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Soße heiß in

    Verfasst von Thermomädel am 23. Mai 2016 - 09:39.

    Ich habe die Soße heiß in (kleine) Twist-off-Gläser abgefüllt. Bis zu 6 Monaten im Kühlschrank - ungeöffnet - kein Problem tmrc_emoticons.) Offen hält sie sich ebenfalls mehrere Wochen!

    LG vom Thermomädel

    ----

    Das Leben ist viel zu kurz, um schlecht zu Essen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich echt lecker an und

    Verfasst von peter-pan am 23. Mai 2016 - 01:35.

    Hört sich echt lecker an und schmeckt auch so! Ausprobieren! Wie lange ist die Soße den haltbar (offen und geschlossen)?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh, die muss ich auch

    Verfasst von erikay am 11. Mai 2016 - 08:58.

    Oh, die muss ich auch unbedingt probieren. Ich liebe diese Soße.

    Nicht ärgern, nur wundern tmrc_emoticons.;-)

     

    LG Erikay

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich gut an. Werd ich

    Verfasst von tmetti am 11. Mai 2016 - 08:46.

    Hört sich gut an. Werd ich mal machen und dann bewerten. Leider hab ich das mit den Bewertungen auch schon erfahren. Da kann jemand mal einfach die Bewertung verderben. Schade!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon etwas seltsam...  Hier

    Verfasst von Thermomädel am 11. Mai 2016 - 08:38.

    Schon etwas seltsam...  Hier werden Bewertungen ohne Kommentar abgegeben?  Wie funktioniert dass denn?  tmrc_emoticons.~

    LG vom Thermomädel

    ----

    Das Leben ist viel zu kurz, um schlecht zu Essen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können