3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Thunfisch Aufstrich nach Tante Nanu


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

15 Portion/en

Thunfisch Aufstrich nach Tante Nanu

  • 1 Dose Thunfisch im eigenen Saft195g
  • 1 Stück Zwiebel
  • 2 Stücke Essiggurkerl
  • 2 Stück Eier, hartgekocht
  • 1 Dose Mais
  • 1 EL Meersalz
  • 1 EL schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Spritzer Zitrone
  • 2 EL Sauerrahm
  • 1 EL Petersilie, frisch
  • 1 Stück rote Spitzpaprika
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Thunfisch Aufstrich nach Tante Nanu
  1. Zuerst die 2 Eier 10-15 min hart kochen (je nach Größe), nach dem Kochvorgang kalt abschrecken, schälen, halbieren und auskühlen lassen. Den Thunfisch aus der Dose nehmen und abtropfen lassen.

    Inzwischen den Zwiebel schälen,halbieren und mit den Essiggurkerl, halbe rote Paprika 3 sek/Stufe 6 im Thermomix häckseln.

    Den abgetropften Thunfisch, Mais mit 2 EL Sauerrahm hinzufügen und 5Sek/Stufe 5 miteinander vermengen und mit Schnittlauch, Salz – Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken.

    Den fertigen Thunfisch Aufstrich in eine Dose mit Deckel füllen und nachziehen lassen oder wenn wer, so wie ich, so einen Guster hat; mit einem frischen Brot mit Butter und den Thunfisch – Aufstrich geniessen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt am Besten mit einem frischen Brot und Butter oder leckeren Sonnenblumen Weckerl.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich denke das heißt Vorliebe, Geschmack....

    Verfasst von di-eos am 26. März 2017 - 00:15.

    Ich denke das heißt Vorliebe, Geschmack. Kommt bestimmt aus dem spanischen " gusto "
    würde aber dennoch nicht schwören 🙄

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was bitte ist ein Guster?

    Verfasst von tine r am 25. März 2017 - 11:51.

    Was bitte ist ein Guster?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von di-eos am 24. März 2017 - 18:05.

    Hallo,

    frag bei Tante noch mal nach... Das Rezept hat einige Unklarheiten.
    wann kommen die Eier zum Rezept, was passiert mit der restlichen halben Paprika und dann ist in der Zutaten Liste Petersilie und im Text ist es Schnittlauch.
    Danke...
    habe Schnittlauch und Petersilie rein und die Eier und die andere Paprika vorab geschnitten und zum Schluss mit Counter-clockwise operationuntergerührt.
    gewürzt habe ich noch zusätzlich mit Harrissa, Mayo und gurkenwasser.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können