3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

trauben gelee


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 750g Traubensaft
  • 500g Gelierzucker 2:1
  • 6
    2h 0min
    Zubereitung 2h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Als erstes habe ich die Trauben entsaftet.dafuer Closed lid zur Hälfte mit wasser füllen, gareinsatz einhaengen, ein kleines schaelchen reinstellen zum saft auffangen (achtung es muss noch etwas dampf durch kommen) dann  varoma aufsatz aufsetzen und mit trauben füllen,

    Varoma stufe 1 ca 13min entsaften (achtung kommt auf groesse der schale an)schale immer wieder leeren,

     

    Solang immer wieder entsaften bis 750ml voll sind.

    Nun Wasser ausschütten saft und gelierzucker in den thermomixClosed lid füllen alles auf stufe3 kurz mischen

    Jetzt den saft bei 100ºc aufkochen  ca 14min 

    In saubere gespülte Gläser füllen fertig 

    Super lecker und mal was ganz anderes 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Auch super Hälfte traube Hälfte holundersaft super lecker


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Entsaften hat super

    Verfasst von elfefelina am 14. September 2014 - 14:08.

    Das Entsaften hat super geklappt!! Wer es ein wenig süß mag, verwendet Gelierzucker 3:1.

    Und das Gelee ist auch super lecker geworden.

    Für die Erwachsenen habe ich einen Schuss Weißwein dazu gegeben.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hoert sich auch super

    Verfasst von henrikeclara am 1. Oktober 2013 - 20:34.

    Das hoert sich auch super lecker an werd ich gleich mal  ausprobieren danke!! tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, ich habe das

    Verfasst von sophiahelena am 1. Oktober 2013 - 15:56.

    tmrc_emoticons.) Super lecker, ich habe das Gelee noch mit Zimt und Glühweingewürz (als Teebeutel mitkochen, oder eben Gewürze wie Lebkuchengewürz) verfeinert. Jetzt läuft es unter Kinderpunchgelee  tmrc_emoticons.;)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können