3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Weinbergpfirsich-Nektarinen Aufstrich


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Fruchtaufstich

  • 500 g Weinbergpfirsiche
  • 500 g Nektarinen
  • 1 Schote Bourbonvanille, bzw. Extrakt
  • 500 g Gelierzucker, 2:1
  • 1 Pck. Zitronensäure, oder 2 EL Zitronensaft
  • 2 TL Pfirsichlikör
5

Zubereitung

    Fruchtaufstrich
  1. die Weinbergpfirsiche und Nektarinen waschen, vom Kern ablösen und in Stücke geschnitten in denClosed lid geben. Es ist dabei zu beachten, dass man evt. 1-2 Pfirsiche, bzw. Nektarinen mehr nimmt, als auf der Zutatenliste angegeben ist, da sich das Gewicht nach dem  Entkernen reduziert!!! Früchte 5 Sek./Stufe 10 mixen. Vanilleschote auskratzen, bzw. Vanilletrockenextrakt und Zitronensäure, bzw. Saft und den Gelierzucker zufügen und alles nochmal 5 Sek./ Stufe 5 vermischen . Das Fruchtmus 15 Min./100°/Stufe 2-3 ohne Messbecher kochen. Kurz vor Schluss noch den Pfirsichlikör durch die Deckelöffnung einlaufen lassen und sofort  in heiß ausgepülte Twist-off Gläser abfüllen und verschließen. Gläser einige Minuten auf den Kopf stellen, damit sie ein Vakuum ziehen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann den Pfirsichlikör auch durch Marillenlikör ersetzen. Sollte man auf Alkohol ganz verzichten wollen, kann man auch den Pfirsichsirup von "Monin"  verwenden!!!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ganz tolles Rezept...

    Verfasst von sh21 am 20. September 2017 - 16:47.

    Ganz tolles Rezept


    Hier gibt es 5 Sterne! Ich hab zwei Vanillestangen verwendet, weil wir den Geschmack so gerne mögen. Außerdem war das Rezept ein guter Anlass den Weinbergpfirsichlikör endlich zu öffnen tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell gemacht. Habe...

    Verfasst von Backamsel am 4. August 2017 - 11:10.

    Sehr lecker und schnell gemacht. Habe Weinbergpfirsiche und Aprikosen genommen. Vielen Danke für das leckere Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker...

    Verfasst von Tamiya am 26. September 2016 - 11:28.

    Super leckerLove

    Ich hatte keine Weinbergpfirsiche auch keine aus Dose oder so..
    Da habe ich dir Pfirsiche weg gelassen und habe nur die Nektarinen mit den restlichen Zutaten( Zucker dann nur 250g statt 500g) benutzt.
    Statt des Pfirsichlikörs habe ich 2 TL Holundersirup genommen. Schmeckt auch super lecker.
    Vielen Dank für das tolle Rezepttmrc_emoticons.) SmileSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für dieses tolle

    Verfasst von Deiwelsche am 20. August 2016 - 13:34.

    Danke für dieses tolle rezept. Sehr,sehr lecker . Ich habe allerdings auch etwas mehr Likör genommen tmrc_emoticons.-)

    Viele Grüße

    Deiwelsche

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Herzlichen Dank für dieses

    Verfasst von Lottemaus11 am 29. Juni 2014 - 21:41.

    Herzlichen Dank für dieses Rezept!

    5 Sterne von mir und meiner Familie. (Habe allerdings 2 EL Pfirsichlikör genommen, da bei uns keine Kinder mitessen)

    LG Lottemaus11

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können