3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Winterpesto


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Glas/Gläser

Winter Pesto

  • 500 g Zwiebeln (rot)
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 Zweige Rosmarinn
  • 2 Stängel Thymian
  • 12 Esslöffel Olivenöl
  • 200 g Fetakäse besser Schafskäse
  • etwas Salz
  • einige Chiliflocken
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Winter Pesto Zubebreitung
  1. 1. Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und auf Stufe 6/30 Sek. hacken.

    2. Thymianblättchen und Rosmarinnadeln von den Stielen bzw. Zweigen zupfen und auf Stufe 6/4 Sek. zerkleinern. (Zur Not gehen auch getrocknete Gewürze).

    3. In Öl alles auf Stufe 2/4Min/ 90 Grad anschwitzen und ca. 6 Min abkühlen.

    4. Feta mit Salz und Chiliflocken auf Stufe 3/ 7 Sek. unterrühren.

    Pesto noch heiß in saubere Gläser füllen. Mit etwas Öl begießen, sodass die Oberfläche  bedeckt ist. Deckel fest verschließen.

     

    Tipp: Das Pesto passt zu Bratkartoffeln, kaltem Fleisch sowie als Aufstrich und ist ca. 3 Wochen haltbar.

    Dieses Rezept habe ich von einer Thermomix Repräsentantin bekommen. Danke

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer keine roten Zwiebeln bekommt kann auch weiße nehmen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Pesto ist bei mir sehr

    Verfasst von Debett am 20. Februar 2016 - 18:49.

    Das Pesto ist bei mir sehr sehr bitter geworden, ich vermute, dass Stufe 6 zu viel war und die Zwiebeln eher zerquetscht als gehackt wurden...und dann werden sie bitter...naja, es sollte halt fix gehen....jetzt ist das Pesto allerdings nicht genießbar und muss leider entsorgt werden...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept noch mal

    Verfasst von wolletini am 24. Dezember 2015 - 07:31.

    Habe das Rezept noch mal überarbeitet. Weniger Rosmarin und Thymian genommen.

    tmrc_emoticons.)

    C u. W F.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider hat uns das Pesto

    Verfasst von Kötbullar60 am 23. Dezember 2015 - 21:54.

    Leider hat uns das Pesto überhaupt nicht geschmeckt. Rosmarin und Thymian waren viel zu dominant. Sorry, keine Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können