3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Aprikosen-Knödel


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Teig

  • 50 g Zucker
  • 350 g Mehl
  • 250 g Magerquark, gut abtropfen lassen
  • 3 Eier M
  • 1 Prise Salz

Füllung

  • 10 Würfelzucker
  • 10 kleine Aprikosen, entsteint

Brösel

  • 30 g Butter
  • 100 g Semmelbrösel
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Wenn du einen Thermomix® TM6 Messbecher in deinem Thermomix® TM5 nutzt:
      Zum Garen (Simmern) bei Temperaturen von 95°C/200°F oder darüber sollte immer der Gareinsatz anstelle des TM6-Messbechers verwendet werden, da der TM6-Messbecher fest im Deckel sitzt. Der Gareinsatz liegt lose auf dem Deckel auf, ist dampfdurchlässig und verhindert außerdem, dass Lebensmittel aus dem Mixtopf spritzen.
5

Zubereitung

    Aprikösen-Knödel
  1. Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf geschlossen geben uns 20 Sek./Stufe 4 mischen. Nun mit feuchten Händen 10 Knödel formen. In die Mitte jedes Knödels eine Aprikose mit 1 Stück Würfelzucher füllen. Die Knödel in den Einlegeboden vom Varoma legen und verschließen.

    500g Wasser in den Mixtopf geschlossen füllen. Mixtopof verschließen und Varoma aufsetzten und 30 Min./Varoma/Stufe 2 garen.

    Die Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und die Semmelbrösel zugeben und goldgelb bräunen.

    Die fertigen Knödel darin wälzen und servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Varoma
    Varoma
    jetzt kaufen!
  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Furztrocken und knüppelhart. Das geht gar nicht

    Verfasst von minisocken am 15. Januar 2020 - 12:34.

    Furztrocken und knüppelhart. Das geht gar nicht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich sehr lecker und

    Verfasst von lynnn am 29. Mai 2016 - 23:21.

    Geschmacklich sehr lecker und mit Vanillesoße ein tolles süßes Mittagessen, aber auch ich finde den Teig sehr fest. Wenn die Knödel erkaltet sind, ist der Teig wirklich sehr fest und überhaupt nicht mehr locker. Daher kann auch ich nicht die volle Punktzahl geben.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • man muss ihn evtl. länger

    Verfasst von TM31-Tussi am 29. Mai 2016 - 22:22.

    man muss ihn evtl. länger kneten. Wir haben die gleich verzehrt und sie waren lecker. Nicht so schlagzig wie sonst die ich kenn. Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab den Teig gemacht war

    Verfasst von Heidi1948 am 23. Mai 2016 - 12:32.

    Hab den Teig gemacht war leider steinhart im Vergleich zu meinem 

    sonstigen. Sehr schade ich denke dass das Verhältnis Mehl/Topfen

    nicht stimmt! Viel Zuviel Mehl 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hmmmm...  das klingt super

    Verfasst von klaine1306 am 19. Mai 2016 - 20:48.

    hmmmm...  das klingt super lecker und sieht zum anbeißen aus. Dafür gibt's auf jeden Fall schonmal ein Herzerl   Love

    Sobald ich's ausprobiert hab (grummelfix warum hab ich jetzt bloß keine Aprikosen im Haus) gibt's Sternchen dazu... und ich gehe jetzt schon von 5 aus  tmrc_emoticons.)

    LG

    ....dat klaine 

    Wer is eigentlich Paul?  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingen lecker, hab ich erst

    Verfasst von Jagga am 19. Mai 2016 - 14:49.

    Klingen lecker, hab ich erst im Urlaub wieder gegessen tmrc_emoticons.)

    Werden getestet.

     

    Ja das mit den schlechten Bewertungen ist furchtbar.

    Einfach der blanke Neid tmrc_emoticons.(

    Es müsste verknüpft werden, dass nur noch Sterne in Kombination mit Bewertungen abgegeben werden können.

    Habe auch schon einige meiner eingestelllten Rezepte die so schlecht bewertet wurden tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Knödel sind sehr lecker,

    Verfasst von nicole-ernst.huber@t-onlne.de am 19. Mai 2016 - 14:35.

    Die Knödel sind sehr lecker, schade ist es nur das es hier immer wieder Leute gibt die, die Rezepte schlecht bewerten. was habt ihr eigentlich davon. Echt schade. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Aprikosenknödel sind

    Verfasst von Küchenzwergi am 19. Mai 2016 - 13:02.

    Diese Aprikosenknödel sind sehr gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können