3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Bärlauch-Sauerrahm-Fladen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Zutaten für Teig u. Belag

  • 350 g Dinkel-oder Weizenmehl
  • 1/2 Würfel frische Hefe od. 1 Päck Trockenhefe
  • 1/2 TL Salz
  • 3 EL Öl
  • 150 g Wasser
  • 1 Bund Bärlauch od. 3 TL Pesto
  • 200 g Sauerrahm
  • Salz, Pfeffer
  • 150 g Schinken in Würfel
5

Zubereitung

    zubereitung:
  1. Aus Mehl, Hefe Salz, Öl u. Wasser einen Hefeteig knete, 3 min. Auf gefettetem Blech ausrollen u. bei 40° gehen lassen. Währenddessen den Belag herstellen. Bärlauch waschen, trocken tupfen, klein schneiden u. hacken. Sauerrahm, Salz u. Pfeffer mit dem Bärlauch vermischen, 10 sec./st. 3. Die Sauerrahm-Masse auf den Teig streichen, mit Schinkenwürfel belegen u. geriebenen Käse bestreuen. Bei 200° backen, ca. 20 Minuten(Ober-/Unterhitze.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

wer keinen frischen Bärlauch hat, kann auch Bärlauchpesto verwenden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Heute mit frischem Bärlauch

    Verfasst von Checkymaus am 13. April 2015 - 23:46.

    Heute mit frischem Bärlauch gemacht und ich muss sagen "Spitze". Hat allen super lecker geschmeckt. Cooking 1 tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Hab ihn mit

    Verfasst von Häkelhexe am 28. März 2014 - 11:19.

    Super lecker! Hab ihn mit frischen Bärlauch gemacht! Kann man bestimmt auch gut kalt essen, in kleine Häppchen geschnitten zu einem Glas Wein.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne vergessen !!!!!

    Verfasst von Mugglmama am 4. April 2013 - 09:29.

    Sterne vergessen !!!!!

                    


    Träume nicht dein Leben ,


    sondern lebe deinen Traum.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Tante Emma , habe mir

    Verfasst von Mugglmama am 4. April 2013 - 09:28.

    tmrc_emoticons.)


    Hallo Tante Emma , habe mir gestern gleich den ersten frischen Bärlauch geholt.Das Gericht war super und der ganzen Familie hat es geschmeckt.Endlich wieder frischer Bärlauch nicht zu vergleichen mit dem aus den Geschäften.


    Gruß Muggl


    P.S. stelle wieder ein Rezept mit Bärlauch ein ,meine Familie liebt Bärlauch

                    


    Träume nicht dein Leben ,


    sondern lebe deinen Traum.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • bei den Zutaten fehlen noch

    Verfasst von Tante Emma am 3. April 2013 - 12:40.

    bei den Zutaten fehlen noch 150 g gerieber Käse! Konnte ich nicht mehr einfügen!!!   Viel spaß beim Nachkochen, lg aus Niederbayern

    zitat: Gesund ist der, der mit sich, seiner Umwelt, und dem Herrgott in Frieden lebt!   Kneipp

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können