3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bolognese vegetarisch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 2 Zwiebeln
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 - 3 Karotten
  • 100 g Tofu geräuchert
  • 1 MB Röstzwiebeln
  • 70 g Tomatenmark
  • 1 Dose Tomaten gehackt, 400g
  • 400 g Gemüsebrühe, (Dose 1 x mit Wasser befüllen)
  • 2 TL italienische Kräuter
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln schälen und mit dem Tofu in den Closed lid geben, 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern. Olivenöl zufügen und 3 Min. / Varoma / Stufe 3 andünsten. Karotten zugeben, ebenfalls 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern und 3 Min. / Varoma / Stufe 3 andünsten.

    Die restlichen Zutaten dazu geben. Deckel schließen und das Ganze 20 Min. / 100 °C / Stufe 2 kochen.

     
10
11

Tipp

Ganz klassisch mit Pasta servieren, kann aber auch zu Lasagne weiterverarbeitet werden.

Auch für Nicht-Vegetarier, mein Mann und die Kinder denken immer noch es ist die Fleischvariante tmrc_emoticons.;-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • schmeckt sehr sehr lecker - Vielen Dank dafür

    Verfasst von Fruchtliesl am 25. Oktober 2017 - 07:31.

    schmeckt sehr sehr lecker tmrc_emoticons.) - Vielen Dank dafür Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt mega lecker...

    Verfasst von Lech05 am 25. September 2017 - 21:41.

    Schmeckt mega leckerSmile
    Habe das Rezept schon zum 3. mal gemachtCooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es schmeckt wirklich sehr lecker obwohl wir sonst...

    Verfasst von Thermo_Mixer am 15. Juni 2017 - 13:38.

    Es schmeckt wirklich sehr lecker, obwohl wir sonst auch Fleischesser sind.
    Ich hab das Rezept heute zum 4. mal gemacht.

    auf jeden Fall gibts dafür 5 Sterne Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mich hat es persönlich nicht überzeugt ,...

    Verfasst von sportascia am 26. März 2017 - 11:46.

    Mich hat es persönlich nicht überzeugt , meinen Mann dagegen total....So unterschiedlich sind die Geschmäcker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Da ich kein Tofu mag habe ich Soja...

    Verfasst von Waldhexe44 am 23. November 2016 - 13:55.

    Sehr lecker! Da ich kein Tofu mag habe ich Soja genommen.

    Einfach zu kochen und geschmacklich sehr gut!

    Ganz klar 5 sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow, geschmacklich

    Verfasst von thinkpink am 28. Juni 2016 - 23:07.

    Wow, geschmacklich superlecker!!! Aber auch bei mir hats den Tofu komplett klein gehäckselt... Liegt aber evtl auch am Tofu selbst, da gibts ja unterschiedliche... Wird es auf jeden Fall wieder geben. Hab auch noch n Schuss Rotwein mit rein und etwas Zucker....

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schmeckt auch

    Verfasst von Veggielove 155 am 22. Juni 2016 - 13:33.

    Sehr lecker und schmeckt auch vielen, die sonst auf Fleisch nicht verzichten können  tmrc_emoticons.;)  

    Nehme aber auch immer ca. die doppelte Menge Tofu und die Röstzwiebeln musste ich meistens weglassen, weil ich keine zuhause hatte.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur lecker ..........

    Verfasst von Sandkoernchen am 19. März 2016 - 21:59.

    Einfach nur lecker ..........

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die doppelte Menge

    Verfasst von haekeltante am 21. Juni 2015 - 09:18.

    Ich habe die doppelte Menge Tofu verwendet und mehr Flüssigkeit, da ich es als Suppe gemacht habe. Zusätzlich habe ich noch mit Rohrohrzucker, scharfem Paprika, etwas Kurkuma und italienischen Kräutern gewürzt. Außerdem habe ich noch roten Spitzpaprika dazugegeben. Es war richtig lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut mit der doppelten

    Verfasst von TaMisiak am 26. April 2015 - 15:29.

    Sehr gut mit der doppelten Menge Tofu!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kochversuch läuft im

    Verfasst von Arwa am 25. Oktober 2014 - 13:39.

    Der Kochversuch läuft im Augenblick noch. Das Abschmecken hat aber gezeigt, dass es eine leckere Soße wird tmrc_emoticons.)

    Ein bisschen muss noch nachgewürzt werden, v.a. etwas brauner Zucker ist nötig, weil sehr viel Tomatenmark und Tomaten aus der Dose drin sind.

    Danke für das tolle Rezept. Ich bin gespannt, ob mein Mann merk, dass da kein Fleisch drin ist tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super leckeres Rezept und

    Verfasst von ElliBelli. am 7. August 2014 - 00:20.

    Ein super leckeres Rezept und eine perfekte Alternative zu der traditioniellen Fleisch-Variante! Habe etwas weniger Gemüsebrühe genommen, da wir Saucen für Nudeln lieber etwas "nicht so flüssig" mögen!  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich gut, habe nur

    Verfasst von ben_leni0812 am 5. Januar 2014 - 14:29.

    Geschmacklich gut, habe nur noch ein klein wenig nachgewürzt! tmrc_emoticons.;) Jedoch von der Konsistenz her bin ich nicht überzeugt! tmrc_emoticons.(  Der Tofu und total klein und bröselig geworden, nicht so schöne große STücke wie auf dem Foto! Irgendwie sieht es bei mir eher aus wie Suppe...! Schade!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker Habe noch ein

    Verfasst von Beulchen13 am 25. November 2013 - 21:09.

    Sehr lecker tmrc_emoticons.-) Habe noch ein kleines Stück Sellerie hinzugegeben. Schmeckt wirklich täuschend echt (wie die Fleischvariante).

    Habe 2 mal gekocht, da ich gleich das ganze Päckchen Tofu verwenden wollte. Die 2. Hälfte der Soße habe ich in 4 Schraubgläser abgefüllt, die nun bei Bedarf einfach nur geöffnet werden müssen tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein tolles Rezept- auch für

    Verfasst von Chaosqueen am 13. Februar 2013 - 14:50.

    Ein tolles Rezept- auch für "eingefleischte" Nicht-Vegetarier......

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt sehr, sehr lecker! Ich

    Verfasst von MelGrenzel am 26. Januar 2013 - 15:47.

    Klingt sehr, sehr lecker! Ich werde demnächst sicher mal diese Variante mit Tofu ausprobieren. Denn sonst gibt es bei uns immer veg. Bolognese mit Sojahack, grünen Linsen oder Grünkern als "Fleischersatz". Dieses Rezept hier erinnert mich an die Tofubolognese von Attila Hildman ("Vegan for fit"), aber er nimmt noch Rotwein als Soßengrundlage und 1-2 EL Agavendicksaft (oder Rohrzucker). Letzteres würde ich immer in eine Tomatensoße geben, ich teste mal und berichte dann!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab ich eben gemacht, war

    Verfasst von Missy Freckles am 25. Januar 2013 - 20:49.

    Hab ich eben gemacht, war sehr lecker.  Foto lade ich Dir hoch!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können