3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Eier in Senfsauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

  • 1 Stück Zwiebel
  • 0 etwas Öl
  • 2 geh. TL Suppengrundstock
  • 4 Stück Hühnereier
  • 2 geh. TL Weizenmehl
  • 80 g Reis
  • 100 Gramm Cremefine
  • 1 Prise Zucker
  • 1 geh. TL Estragon
  • 3 geh. TL Senf
  • 1 Prise Muskatnusspulver

  • 1 Liter Wasser
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. Zwiebel in den Mixtopf geben und 3 Sek/St.5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben und mit dem Öl 2Min./Varoma/St.1 andünsten.

    2. Wasser und Suppengrundstock hunzugeben, Gareinsatz einhängen und den Reis einwiegen. Eier abwaschen und mit in den Gareinsatz geben.. Den Reis und die eier 20Min./Varoma/St.1 dampfgaren.

    3. Reis und Eier entnehmen und von der Garflüssigkeit 250gr abwiegen. Diese Garflüssigkeit mit dem Cremefine, dem Mehl und dem Senf 5Min./100Grad/St1 aufkochen. Die Soße mit Muskatnuss, Salz, Zucker und Estragon abschmecken.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es freut mich wenn es Euch

    Verfasst von Buffy_Hotti am 5. November 2015 - 23:29.

    Es freut mich wenn es Euch schmeckt tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Erinnert mich an meine

    Verfasst von dortmunder2002foto am 5. November 2015 - 21:32.

    Erinnert mich an meine Kindheit. Habe das Rezept mit einer anderen Maschine nachgekocht, da ich auf meinem TM5 noch warte. Das Gericht ist sehr lecker, danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach und lecker !ich

    Verfasst von wowei am 10. Oktober 2014 - 12:29.

    Super einfach und lecker !ich Koch Salzkartoffeln dazu und lass muskat weg.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das leckere

    Verfasst von Blachbox am 27. September 2014 - 14:35.

    Vielen Dank für das leckere Rezept!! Hat mein Mann immer als Kind gegessen! Und schmeckt wie zu Hause sagt er!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker

    Verfasst von lookilooki am 14. September 2014 - 23:44.

    Super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können