3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Frühlingsauflauf mit Nudeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Für die Sauce

  • 25 g Butter
  • 25 g Mehl
  • 325 g Milch
  • 1 gestr. TL Salz
  • 1 gestr. TL Pfeffer
  • 1 Prise Muskatnuss gemahlen
  • je 2 Stängel Dill,Zitronenmelisse,Basilikum
  • 50 g Parmesan

zum Begießen und Bestreuen

  • 1/8 l Sahne
  • 50 g Emmentaler
  • 1/2 Bund Petersilie

für den Auflauf

  • 350 g Nudeln
  • 100 g durchwachsener Speck
  • 4 Frühlingszwiebel, in Ringe geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 kleine Tomaten
  • 20g Rapsöl
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Vorbereitung:
  1. Petersilie ohne Stiele in den Closed lid geben 3 sec./Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.

    Restliche Kräuter im Closed lid 5sec/Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.

    Parmesankäse im Closed lid 10sec./Stufe 10 reiben und umfüllen.

    Emmentaler ebenfalss im Closed lid 10sec./Stufe 10 reiben und umfüllen.

  2. Die Nudeln in einem Topf auf dem Herd bißfest kochen, in einem Sieb abgießen, mit kaltem Wasser abbrausen und abtropfen lassen.

    Die Tomaten überbrühen, enthäuten und achteln, dabei die Stielansätze herausschneiden.

    Knoblauchzehe im Closed lid 5sec./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Rapsöl,Speck einwiegen und die Frühlingszwiebel dazugeben und 4min./100 Grad/Counter-clockwise operation/Stufe 1,5 andünsten.

    Eine feuerfeste Form mit Butter ausstreichen. Die Nudeln mit der Speckmischung vermengen und in die Form füllen. Die Tomatenachtel darauf verteilen und eindrücken.

  3. Für die Sauce:
  4. Die Butter in den Closed lid geben und 3min./100 Grad/Stufe 1 schmelzen

    Mehl zugeben und nochmals 3min./100 Grad/Stufe 1 kochen lassen.

    Milch, Salz,Pfeffer und Muskat zugeben 6min./90 Grad/Stufe 4 kochen.

    Die Kräuter und Parmesan 10 sec./Stufe2 unterrühren und weitere 2min./65 Grad/Gentle stir setting köcheln lassen.

    Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

    Die Sauce über die Nudelmischung verteilen.Die Sahne mit dem Emmentaler verrühren und in die Mitte des Auflaufs gießen.

    Das Gericht bei mittlerer Schiene des Ofens 15 bis 20 Minuten backen.

    Die gehackte Petersilie vor dem servieren über den Auflauf streuen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ein leckeres Nudelgericht.

Aber mal ohne Tomatensauce!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super leckeres Gratin , das

    Verfasst von SabineSchawaller am 2. September 2016 - 16:10.

    Super leckeres Gratin , das wird es definitiv wieder geben. Ich hatte nur Cocktailtomaten da und diese dann halbiert dazugegeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Die Soße

    Verfasst von tami2004 am 17. Juli 2016 - 22:01.

    Sehr lecker! Die Soße schmeckt voll super! Hab noch Champignons mit rein!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt gut! Beim nächsten

    Verfasst von HasiGoreng am 16. Juni 2016 - 19:18.

    Schmeckt gut! Beim nächsten Mal gebe ich einen ganzen Bund Frühlingszwiebeln und Zucchini in Scheiben dazu sowie eine Decke aus Tomatenscheiben - damit's ein bisschen 'gesünder' wird. tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank, für den Hinweis,

    Verfasst von Blumen-Strauß am 19. Mai 2016 - 20:21.

    Vielen Dank, für den Hinweis, habe ich schon geändert.  tmrc_emoticons.)

    Freut mich, wenn es dir geschmeckt hat,

    Gruß Blumen-Strauß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Auflauf war sehr

    Verfasst von wildemaus am 19. Mai 2016 - 17:40.

    Der Auflauf war sehr lecker.

    Aber mir fehlte die Angabe über den Parmesan. Ansonsten hat er gut geschmeckt, den gibts jetzt öfter

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • war lecker. sehr zu

    Verfasst von Omaolly am 14. Mai 2016 - 14:34.

    war lecker.

    sehr zu empfehlen..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe anstatt Tomaten eine

    Verfasst von bella-maro am 2. Mai 2016 - 16:01.

    Ich habe anstatt Tomaten eine Karotte, ein Kohlrabi und eine Paprika zerkleinert unter den Speck gegeben. War auch sehr lecker  Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich, wenn es dir und

    Verfasst von Blumen-Strauß am 22. April 2016 - 16:42.

    Freut mich, wenn es dir und deiner Familie geschmeckt hat!

    Vielen Dank, für die Sterne!

    Grüße Blumen- Strauß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker der Auflauf. Kam

    Verfasst von schikorrius am 22. April 2016 - 15:31.

    Super lecker der Auflauf. Kam sehr gut bei den Kindern an.

    Vielen Dank für das Rezept.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können