3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
  • thumbnail image 6
  • thumbnail image 7
Druckversion
[X]

Druckversion

gebeizte Lachshälfte


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

gebeizte Lachshälfte

  • 1/2 Lachshälfte
  • 125 g Salz
  • 50 g Zucker
  • 1 EL Wacholderbeeren
  • 1 EL Pfefferkörner
  • 1 EL Koriander
  • 1 Zitronenschale von 1 Zitrone. dünn abgeschält
  • 1 Bund Dill

Dill-Senfsoße

  • 12 gestrichene Esslöffel Senf
  • 3 TL Senfpulver, Optional
  • 9 EL Rohrzucker
  • 6 EL Weißweinessig
  • 1 Tasse Olivenöl
  • 1/2 Bund Dill

Brioche Brötchen

  • 450 g Mehl
  • 1 1/2 EL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 100 g weiche Butter
  • 4 Eier
  • 10 g Hefe
  • 2 EL Milch
  • 1 Eigelb, zum Bestreichen
  • 6
    49h 40min
    Zubereitung 49h 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    aufwendig
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Pfeffer, Koriander und Wacholderbeeren in einer Pfanne anrösten und etwas abkühlen lassen.
    In Closed lid 10 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Salz und Zucker Closed lid dazugeben und nochmal 10 Sek./Stufe 5, umfüllen. Zitronen Abrieb Closed lid 6 Sek./Stufe 6, Dill Closed lid dazugeben und 2-4 Sek./Stufe 5 hacken. Die Gewürzmischung Closed lid hinzugeben und 20 Sek./Stufe 2 Counter-clockwise operation vermischen.
  2. Lachs von beiden Seiten waschen und trocken tupfen.
    Hälfte des Gewürz auf den Boden verteilen und den Lachs drauflegen, etwas fest drücken. Restlichen Gewürze drüber verstreuen und andrücken.

    Nun den Lachs mit einen Brett abdecken und zusätzlich mit einen Topf beschweren. Im Kühlschrank stellen.

    Nach 24 Stunden den Lachs wenden. Nach weiteren 24 Stunden, insgesamt 48, ist der Lachs gebeizt.
  3. Für die Dill-Senfsoße
  4. Dill 4 Sek/Stufe 6 zerkleinern. Restlichen Zutaten Closed lid dazugeben und 30 Sek./Stufe 3.5 vermischen. Umfüllen und mind. 30 Min. ziehen lassen.
  5. Brioche Brötchen
  6. Hefe mit 2 EL Milch in Closed lid Mixtopf 2 Min./37/Stufe 1 auflösen.
    Dann die Restlichen Zutaten Closed lid dazugeben und zu einen geschmeidigen Teig 3-4 Min./Stufe Teig verkneten. Dann den Teig in einer Schüssel zugedeckt an einem warmen Ort 30 Min. gehen lassen.


    10-12 Brioche formen(mit viel Mehl).Backblech mit Backpapier leicht bemehlen. Die Kugeln auf das Backblech setzen und noch einmal 30 Minuten gehen lassen.
    Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
    Eigelb und Milch miteinander verquirlen. Die Brioches mit den Eigelb bestreichen und in 20 Minuten goldbraun backen.
    Nach dem Backen auskühlen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Bevor der Lachs angeschnitten wird, die Gewürze etwas abkratzen und abtupfen.

Rezept von chefkoch(Fisch,) theresa (Brötchen/Soße), umgewandelt von HotTomBBQ für die TM.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Ralph,...

    Verfasst von sigi2303 am 18. Februar 2018 - 11:54.

    Hallo Ralph,
    vielen Dank für deine Antwort.
    Ich habe das Rezept jetzt ausprobiert (mit frischem Lachs) und was soll ich sagen..... einfach lecker!!!
    Vielen Dank für`s Einstellen!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • kommt im Kühlschrank

    Verfasst von HotTomBBQ am 1. Februar 2018 - 15:11.

    kommt im Kühlschrank


    LG Ralf

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Muss der Lachs gekühlt werden?

    Verfasst von renate0502 am 1. Februar 2018 - 14:20.

    Muss der Lachs gekühlt werden?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sigi2303 hat geschrieben:...

    Verfasst von HotTomBBQ am 28. Januar 2018 - 13:09.

    sigi2303 hat geschrieben:
    Hallo,
    wo bekomme ich eine Lachshälfte her? Kann ich da auch Tiefkühllachs verwenden, den ich mittig durchschneide und entgräte?!?
    Frischer Lachs wäre besser, TK hab ich selber noch nicht ausprobiert. Lachs bekommst du meist auf Wochenmärkten, bei einen Fischhändler (besser vorbestellen) oder Fischfachgeschäften, größeren Supermärkten mit Fischabteilung auch hier vorbestellen.


    LG Ralf

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von sigi2303 am 28. Januar 2018 - 11:53.

    Hallo,
    wo bekomme ich eine Lachshälfte her? Kann ich da auch Tiefkühllachs verwenden, den ich mittig durchschneide und entgräte?!?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können