3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Gorgonzola-Schinken-Sahne-Soße für Pasta


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

für die Soße

  • 30 g Zwiebel
  • 10 g Butter oder Margarine
  • 4 Scheiben Prosciutto Cotto
  • 200 g Sahne
  • 80-100 g Gorgonzola dolce in Stücken, (nach Geschmack)
  • etwas Pfeffer aus der Mühle
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Wenn du einen Thermomix® TM6 Messbecher in deinem Thermomix® TM5 nutzt:
      Zum Garen (Simmern) bei Temperaturen von 95°C/200°F oder darüber sollte immer der Gareinsatz anstelle des TM6-Messbechers verwendet werden, da der TM6-Messbecher fest im Deckel sitzt. Der Gareinsatz liegt lose auf dem Deckel auf, ist dampfdurchlässig und verhindert außerdem, dass Lebensmittel aus dem Mixtopf spritzen.
5

Zubereitung

  1. Zwiebel in den Mixtopf geschlossen 3 Sek./Stufe 5, mit dem Spatel nach unten schieben

    Butter/Margarine dazugeben, 2 Min. 120 Grad Stufe 1 andünsten

    Schinken in Streifen schneiden oder in Fetzen reissen, in den Mixtopf geschlossen geben

    2 Min. 120 Grad Stufe 2 Linkslauf andünsten

    Sahne in den Mixtopf geschlossen ca. 4 Min. 100 Grad Stufe 2 ohne Meßbecher Linkslauf aufkochen lassen

    Gorgonzola (ohne Rinde) in den Mixtopf geschlossen geben, 3 Min. / 90 Grad / Stufe 2 ohne Meßbecher Linkslauf in der Soße auflösen lassen

    Am Ende mit Pfeffer abschmecken.

    Dazu passen sehr gut Bandnudeln, Tortellini oder jede andere Pasta.

    Die gekochten Nudeln sollten in einer großen Schüssel mit der Soße vermengt werden. Die Soße kann so in die Nudeln einziehen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die Soße habe ich heute mit Gnocci gemacht. War...

    Verfasst von Omilein am 9. November 2018 - 21:32.

    Die Soße habe ich heute mit Gnocci gemacht. War zuerst etwas dünn weil ich sie ja ohne Past gemacht habe. Einfach etwas Mehl dazu und schon hat es gepasst. Übrigens doppelte Menge, halb mit Sahne und mit Milch. Diese Soße ist extrem lecker und gehört nun in unseren Speiseplan. Natürlich volle Punktzahl.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können