3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Herbstliche Liebesbriefe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Blätterteig

  • 1 Stück rote Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Stück Hokkaidokürbis
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 180 Gramm Tomatenmark, (optional Scharf)
  • 1 Messerspitze Harissa
  • 100 Gramm Butter
  • 1 Esslöffel Senf
  • 2 Esslöffel Salz
  • 1 Esslöffel Pfeffer
  • 180 Gramm Frischkäse, (ich bevorzuge 0,2%)
  • 1 Packung Blätterteig
  • 8 Scheiben Salami, (wenn nicht vegetarisch gewollt)
  • 4 Scheiben Käse, (Sorte nach Geschmack)
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Herbstliche Liebesbriefe
  1. Zwiebel schälen und mit Olivenöl und Knoblauch im Closed lid 1 Minute / Stufe 3 / 90°

  2. Kürbis entgernen, Schneiden und in den Closed lid - schälen bei Hokkaido nicht nötig. Tomatenmark, Senf, Frischkäse, Harissa, Butter, Senf, Salz, Pfeffer und Schnittlauch und zusätzlich mit rein in den Closed lid - 10 Minuten / Stufe 6 /90 ° danach 2 Minuten Gentle stir setting 90°. Das ganze nun etwas abkühlen lassen, sonst bekommt ihr Probleme beim "falten" des Blätterteiges.

    Vegetarier lassen die Salami weg, Veganer auch den Käse. 

  3. Blätterteig auf einem Backblech mit Backpapier ausrollen / auslegen und in etwa 12 Rechtecke schneiden. Die Salami scheiben achteln und auf die Quadrate legen. Darauf jeweils einen großen Esslöffel der Kürbismasse und mit Käse bestreuen. 

     Jetzt legt ihr die Teig-Rechtecke zu Briefumschlägen zusammen. Zieht jeweils die gegenüberliegenden Ecken der kurzen Seiten über die Mitte und drückt sie leicht an. Dann die Ecken der langen Seiten. Heraus kommen Briefumschläge.

     Nun das ganze Blech bei 200° Umluft für 20 Minuten in den Ofen. Fertig

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer möchte, kann alternativ Statt Salami auch mit Fisch füllen, oder dem ganzen noch schärfere Noten mit Chili oder Tabasco verpassen. 

 

Wer von der Kürbispaste noch übrig hat, kann sie durchpürieren und mit Sahne als Creme-Suppe servieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren